Nach vielen Wochen des Stillstands nimmt unser Leben so langsam wieder Fahrt auf. Auch wir starten mit einer kleinen, aber feinen Novitätenauswahl in die zweite Jahreshälfte. Freuen Sie sich auf humorvolle Küstenkrimis, bayerische Ermittler, fesselnde Historie und brandaktuelle Themen.

Die Corona-Krise hat auch die Buchbranche fest im Griff. Bis auf Weiteres finden keine Lesungen mit Gmeiner-Autoren statt. Wir haben abgesagte Termine entsprechend gekennzeichnet. Zudem halten wir unseren Veranstaltungskalender laufend aktuell, damit Sie auch nach Ende des Veranstaltungsverbots optimal informiert bleiben.

Lassen Sie sich von unseren neuen E-Book-Sammelbänden begeistern. Gleich drei Krimis in einem E-Book sorgen für langanhaltenden Lesespaß! Entdecken Sie hier unsere Neuerscheinungen.

Mit unserer Herbstvorschau 2020 starten wir in die zweite Jahreshälfte! Überzeugen Sie sich von unserem vielfältigen Programm, das neben den überregionalen und regionalen Spannungstiteln auch außergewöhnliche Sachbücher und ein besonderes Nonbook-Programm bereithält. Lernen Sie zudem unsere bekannte Reihe »Lieblingsplätze« in neuem Gewand kennen.

Blättern Sie sich hier durch unsere digitale Vorschau.

Die Abstimmung für das diesjährige »Bloody Cover« hat begonnen. Unter den nominierten Cover befinden sich auch zwei Gmeiner-Titel: »Nacht vor meinen Augen« von Herbert Beckmann und »Ex und tot« von Hannah Corvey. Noch bis zum 31. März 2020 können Sie unter https://www.krimi-forum.de für Ihren Favoriten abstimmen. Die Preisverleihung findet am 18. April 2020 im Rahmen der Criminale in Hannover statt.

Seite 1 von 29