Wir freuen uns mit Raoul Biltgen, dessen Kurzgeschichte „Zwang heilt die Natur" aus der Anthologie Berner Blut für den Friedrich-Glauser-Preis (Sparte Kurzkrimi) nominiert wurde.

Ganz nach dem Motto „Gmeiner goes digital" gibt es im Verlag zum Start in das Jahr 2014 gleich zwei große Neuerungen im Digitalbereich. Zum einen den Relaunch unserer Verlagshomepage, zum anderen die Einführung unserer ersten E-Book Only Titel!

Als Valentinstagsaktion ist unser E-Book "Bei Tränen Mord" von Angelika Lauriel bis einschließlich 17.02.2014 zum vergünstigten Preis von 5,99€ statt 8,99€ zu haben. Passend dazu gibt es seit 5.02.2014 den Nachfolger "Der Tod steht mir nicht" überall im Buchhandel und in allen Online Stores.

Herzlichen Glückwunsch! Der Kriminalroman Engelschatten von unserem Autor Marcus Richmann wurde von der Jury für den Zürcher Krimipreis 2013 nominiert.

Ab dem 5. Februar sind unsere neuen Kriminal- und Frauenromane im Handel erhältlich. Werfen Sie doch einfach einen Blick in unser Frühjahrsprogramm!

Zur besten Sendezeit im Rosenheimer Regionalfernsehen war ein kurzer Beitrag über unsere „Stadtgespräche aus Rosenheim" mit der Autorin Erika Thimel und der Fotografin Christine Basler zu sehen.

Seite 31 von 33