Wir wünschen allen Leserinnen und Lesern besinnliche Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Für 24 Stunden haben Sie die einmalige Gelegenheit, unseren Titel „Macho! Macho?" der Bestsellerautorin Brigitte Riebe kostenlos herunterzuladen, und zwar am 16.01.2014 von 0:00 Uhr bis 23:59 Uhr im Rahmen des freeBook-Day auf www.ciando.com. Aber natürlich ist das E-Book während dieser Zeit auch auf allen anderen Plattformen kostenlos erhältlich, sodass Sie Ihren Lieblingsshop frei wählen können.

Jan Hübler, der Autor des erfolgreichen Lieblingsplätze-Bandes „Dresden", verbrachte in der Vergangenheit viel Zeit in seiner "zweiten Heimat", dem Erzgebirge. Im März dieses Jahres lässt er uns alle an seinen Erfahrungen und Eindrücken teilhaben und präsentiert in seinem neuesten Titel „Erzgebirge – Waldesrausch und Silberglanz" seine ganz persönlichen Lieblingsplätze aus dieser Region.

Das Geschäft mit der käuflichen Liebe wird nicht umsonst als das „älteste Gewerbe der Welt" bezeichnet. Schon im Barock war die Prostitution eine alltägliche Erscheinung. „Anschaffen" zu gehen galt als sündhaft und die Prostituierten dieser Zeit gehörten der gesellschaftlichen Unterschicht an.

Aktuell startet Flughafenchef Mehdorn abermals den Testbetrieb für den Berliner „Willy-Brandt-Flughafen". Wann er endgültig eröffnet wird und wie hoch die Kosten tatsächlich waren, steht noch in den Sternen. Die Zwischenzeit, bis mehr darüber bekannt ist, können Sie sich mit Tom Westerhoffs „Betongold" spannend vertreiben, der nicht nur den Bau dieses Großprojekts aufgreift, sondern ihn mit einem realistischen Kriminalfall verknüpft.

Seit dem 11. 11. um 11:11 Uhr heißt es wieder: Alaaf und Helau! Die Narren sind los! In den Karnevalshochburgen hat die fünfte Jahreszeit begonnen. Von heute bis Aschermittwoch darf wieder ausgelassen geschunkelt und gefeiert werden. Doch der Karneval hat auch eine dunkle Seite und das hektische, närrische Treiben bietet den idealen Rahmen für spannende Kriminalfälle.

Seite 29 von 29