Gesprochene Verbrechen
     
Das Leben kann ganz schön gemein sein, vor allem wenn Mord und Totschlag ins Spiel kommen. Da gibt es enttäuschte Hoffnungen, falsche Fuffziger, fliegende Äste und gebrochene Versprechen. Das tut bisweilen weh, selbst wenn kein Blut fließt.
LEDA im GMEINER-Verlag
1 April 2012
sofort lieferbar

189 Seiten, 12 x 19 cm, Paperback

Buch 9,– € / E-Book 7,99 €*
ISBN 978-3-939689-74-4
Heike Gerdes
Bildrechte: Jan Penning

Heike Gerdes

Heike Gerdes, geboren 1964, lebt in Ostfriesland. Nach einem Redaktionsvolontariat und jahrelangem Redakteursdasein bei verschiedenen Tageszeitungen in Niedersachsen arbeitete sie als freie Mitarbeiterin bei Zeitungen, Zeitschriften und einem Internetmagazin. Im Januar 2000 gründete Heike Gerdes den Leda-Verlag und seit November 2011 ist sie Inhaberin der Krimibuchhandlung „Tatort Taraxacum“ in Leer, mit der sie schon zweimal den Deutschen Buchhandlungspreis gewonnen hat. Zudem ist die Autorin Mitglied im Syndikat.
...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt.

Ähnliche Titel

Friesisches Käsekartell
Heike Gerdes
Friesisches Käsekartell
9 Februar 2022
sofort lieferbar

279 Seiten, 12 x 20 cm

Buch 14,– € / E-Book 10,99 €*
Mord in der Buchhandlung
Gitta Edelmann, Heike Gerdes, Peter Gerdes, Brigitte Glaser, Ule Hansen, Thomas Kastura, Tessa Korber, Sabina Naber, Günter Neuwirth, Barbara Saladin, Ulrike Schäfer, Regina Schleheck, Tanja Steinlechner, Ingrid Werner, Fenna Williams
Mord in der Buchhandlung
8 September 2021
sofort lieferbar

280 Seiten, 12 x 20 cm

Buch 15,– € / E-Book 11,99 €*
Soja nun auch nicht
Heike Gerdes
Soja nun auch nicht
8 Juli 2020
sofort lieferbar

288 Seiten, 12 x 20 cm

Buch 14,– € / E-Book 10,99 €*
Sturm im Zollhaus
Heike Gerdes
Sturm im Zollhaus
19 September 2008
sofort lieferbar

281 Seiten, 12 x 19 cm

Buch 9,– € / E-Book 7,99 €*