Uta-Maria Heim
Bildrechte © Peter A. Schmidt

Uta-Maria Heim

Uta-Maria Heim, geboren 1963 in Schramberg, lebt als Hörspieldramaturgin und Autorin in Baden-Baden und Stuttgart. Sie studierte in Stuttgart Literaturwissenschaft, Linguistik und Soziologie und arbeitete für die Stuttgarter Zeitung und den Süddeutschen Rundfunk. 1993 bis 2002 lebte sie in Hamburg und Berlin. Neben vielen Features, Essays und Hörspielen veröffentlichte sie zahlreiche Bücher, vor allem Krimis. Zuletzt erschien 2022 der Roman »Albleuchten. Eine Herbstreise 1790«. Sie erhielt zweimal den Deutschen Krimi-Preis, den Förderpreis Literatur des Kunstpreises Berlin, ein Stipendium der Villa Massimo in Olevano Romano sowie den Friedrich-Glauser-Preis. Sie ist Mitglied im PEN-Zentrum Deutschland.

Veranstaltungen mit Uta-Maria Heim

Fr, 18. Oktober 2024
19:30 Uhr

Lesung mit Uta-Maria Heim in Rheinau

Q-Stall
Kronenstr. 33
77866 Rheinau

Uta-Maria Heim im Gmeiner Verlag

...zurück