Suchen Sie noch passenden Lesestoff für die kalte Jahreszeit? Dann werden Sie bei unseren »E-Book Only« Novitäten im November garantiert fündig. Wir läuten den Leseherbst mit drei Kriminalromanen ein: »Fichtes Telefon« von Günther Neuwirth, »Tödliches Roulette« und »Mallorquinische Träume« von Kurt Lehmkuhl sind ab sofort auf allen gängigen Plattformen erhältlich. Mehr Infos zu den Neuheiten finden Sie hier.

Am 9. September 2016 feierte der Gmeiner-Verlag auf dem Ehnriedhof in Meßkirch seinen 30. Geburtstag. Bei strahlendem Sonnenschein blickte Verleger Armin Gmeiner mit rund zweihundert Gästen auf dreißig Jahre Verlagsarbeit zurück. Im Festzelt und im Lesegarten bot das Verlagsteam seinen Gästen ein abwechslungsreiches Programm.

GMEINER GO steht auf der Shortlist für den Virenschleuderpreis 2016! Unsere Geocaching-Aktion ist in der Kategorie »Ansteckendste Kampagne« für den begehrten Preis für ansteckendes Marketing aus Kultur und Medien nominiert. Am 21. Oktober kürt die prominente Jury auf der Frankfurter Buchmesse die glücklichen Sieger.

Vom 15. bis 30. September 2016 begleitet unsere Geocaching-Aktion »GMEINER GO« die diesjährigen Regionalbuchwochen. Machen Sie sich auf die Suche nach Gmeiner-Büchern, die unsere Autoren in ganz Deutschland versteckt haben.

Winterlich kriminell, spannend neu und kulturell vielfältig präsentieren sich unsere diesjährigen Oktober-Novitäten.

Der Sommer kommt nochmal richtig in Schwung - so auch unser »E-Book Only«-Programm. Freuen Sie sich auf »Seidenstadt-Sumpf«, den dritten Teil der »Seidenstadt«-Krimireihe von Ulrike Renk, den neuen Krimi »Aachener Grenzgänger« von Kurt Lehmkuhl und den Jugendthriller »Die viel zu lange Lüge« von Friederike Schmöe.

Seite 13 von 30