Regina Schleheck
Bildrechte © B. Dünkelmann

Regina Schleheck

Regina Schlehecks Biografie fand in ihrer Bibliografie Niederschlag: Wuppertal, Köln, Aachen, Herford, Leverkusen. In allen Lebensstationen besuchte sie den benachbarten Niederrhein. Heute lebt die hauptberufliche Oberstudienrätin, freiberufliche Autorin, Herausgeberin, Referentin und fünffache Mutter an der Grenze von Rheinland, Bergischem Land und Niederrhein. Seit 2002 veröffentlicht sie Kurzgeschichten, Hörspiele und Romane, unter anderem den biografischen Kriminalroman „Der Kirmesmörder – Jürgen Bartsch“. Sie wurde vielfach ausgezeichnet, darunter mit dem Deutschen Phantastik Preis sowie dem Friedrich-Glauser-Preis in der Sparte Kurzkrimi. Der „Mörderische Niederrhein“ ist ihr vierter Kurzkrimi-Band im Gmeiner-Verlag.

Autorenhomepage

Veranstaltungen mit Regina Schleheck

Do, 28. Oktober 2021
19:00 Uhr

Lesung mit Regina Schleheck in Straelen

Straelemann
Venloer Straße 24
47638 Straelen

Fr, 05. November 2021
19:30 Uhr

Bergische Abgründe und rheinische Niederungen: Lesung mit Regina Schleheck in Leverkusen

Katholische Familienbildungsstätte
Manforter Str. 186
51373 Leverkusen

Mi, 10. November 2021
19:30 Uhr

Lesung mit Regina Schleheck in Köln

Bürgerzentrum Deutz
Tempelstr. 41
50679 Köln

Do, 18. November 2021
19:30 Uhr

Lesung mit Regina Schleheck in Leverkusen-Hitdorf

Pfarrheim St. Stephanus
Hitdorfer Straße 155
51371 Leverkusen-Hitdorf

Di, 14. Dezember 2021
19:00 Uhr

Lesung mit Regina Schleheck auf dem »Grünen Sofa« in Langenfeld

Galerieräume im Marktkarree
Solingerstr. 20
40764 Langenfeld

Regina Schleheck im Gmeiner Verlag

...zurück