Tote brauchen keine Bücher
      Blick ins Buch
Weert Pohl war kein Mensch, dem man nachtrauert. Wer ihn allerdings mit dem Bierkrug, Aufschrift: »In Ostfreesland ist am besten«, erschlagen hat, möchte man trotzdem wissen in dem kleinen Dorf Westermarsch. Auch Fürst Carl Edzard II. hat daran Interesse, denn der Fall beschert seinem kleinen Freistaat Ostfriesland politische Verwicklungen, die er überhaupt nicht brauchen kann.
Was wäre, wenn Ostfriesland immer noch ein Fürstentum wäre? Eigenständig, mit der Bundesrepublik nur lose verbunden und mit einem Cirksena als Regenten? Viel anders als die real existierende Gegenwart wäre es nicht, so zeigt es Andreas Scheepker seinen Lesern. Mit feinem Gespür und subtilem Witz vermittelt er die Eigenarten von Land und Leuten.
Kriminalromane im GMEINER-Verlag
11 März 2020
sofort lieferbar

256 Seiten, 12 x 20 cm, Paperback

Buch 10,– € / E-Book 7,99 €*
ISBN 978-3-8392-2680-3
Auch erhältlich im
Onlineshop Ihres Buchhändlers
Andreas Scheepker

© privat

Andreas Scheepker

Andreas Scheepker ist gebürtiger Ostfriese. 1963 wurde er in Hage geboren. Nach dem Abitur am Ulrichsgymnasium in Norden studierte er Evangelische Theologie und später noch Literatur­wissenschaft, Geschichte und Pädagogik. Er lebt mit seiner Frau und seinem Sohn in Aurich, wo er als Schulpastor am Gymnasium Ulricianum unterrichtet. Außerdem arbeitet er als Studienleiter in der Arbeitsstelle für Ev. Religionspädagogik und ist dort vor allem für Fortbildungen zuständig. Scheepker hat mehrere Kriminalromane und Kurzgeschichten verfasst, die in Ostfriesland spielen. Dabei stehen oft Themen der ostfriesischen Geschichte im Hintergrund. Sein Kriminalroman "Tote brauchen keine Bücher" wurde für den Literaturpreis »Das neue Buch« 2004 nominiert.
...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt.

Ähnliche Titel

Das Salz der Friesen
Andreas Scheepker
Das Salz der Friesen
11 März 2020
sofort lieferbar

320 Seiten, 12 x 20 cm

12,– €
Auricher Abschiede
Andreas Scheepker
Auricher Abschiede
11 März 2020
sofort lieferbar

384 Seiten, 12 x 20 cm

Buch 14,– € / E-Book 10,99 €*
Tod eines Häuptlings
Andreas Scheepker
Tod eines Häuptlings
11 März 2020
sofort lieferbar

320 Seiten, 12 x 20 cm

Buch 12,– € / E-Book 9,99 €*
Das Mündel des Hofmedicus
Jutta Weber-Bock
Das Mündel des Hofmedicus
8 Juli 2020
sofort lieferbar

448 Seiten, 13,5 x 21 cm

Buch 15,– € / E-Book 4,99 10,99 €*
Der letzte Prozess
Thomas Breuer
Der letzte Prozess
11 März 2020
sofort lieferbar

12 x 20 cm

14,– €