Mörderisches vom Rhein
      Blick ins Buch
Nur scheinbar friedlich gleitet das schmucke Kreuzfahrtschiff »MS Rheinperle« über den beliebtesten Fluss Deutschlands. An Bord: Skurrile Urlauber, eigenwillige Besatzungsmitglieder, zwielichtige Künstler und mindestens ein Hund. Doch auch der Tod hat sich eingeschifft. Schon bevor der Kahn ablegt, gibt es erste Verluste. Ob in Basel oder Breisach, in Mannheim, Mainz, an der Loreley, in Bonn, Köln oder am Niederrhein - das Verbrechen fühlt sich wohl am romantischen Strom!
Kriminelle Freizeitführer im GMEINER-Verlag
12 Juni 2019
sofort lieferbar

12 x 20 cm, Paperback

Buch 11,– € / E-Book 8,99 €*
ISBN 978-3-8392-2542-4
Auch erhältlich im
Onlineshop Ihres Buchhändlers
Nadine Buranaseda

© privat

Nadine Buranaseda

Nadine Buranaseda lebt in Bonn. Ihr Schreibtalent wurde schon im Hörsaal entdeckt. 2005 veröffentlichte sie ihren ersten Krimi, dem bis heute mehr als ein Dutzend folgten. Nach zwei Bonn-Krimis arbeitet sie aktuell an einem brandneuen Thriller.
Anne Grießer

© privat

Anne Grießer

Anne Grießer studierte Ethnologie und Literaturwissenschaft. Heute lebt sie ihre kriminelle Ader in Freiburg aus. Als Autorin von aktuellen sowie historischen Romanen schwingt sie die Feder und als Krimi-Entertainerin so manches blutige Theaterrequisit.
Barbara Saladin

© privat

Barbara Saladin

Barbara Saladin, geboren an einem Freitag, den 13., im Jahr 1976 in Liestal, lebt als freie Autorin im Oberbaselbiet. Sie schreibt vor allem Kriminalromane, Kurzgeschichten, Theaterstücke und Sachbücher. Als freischaffende Journalistin ist sie in der Nordwestschweiz und darüber hinaus unterwegs. Sie fotografiert, lektoriert, ist Freelancerin im Kulturbereich, und auf Auftrag textet sie auch. Vor einigen Jahren realisierte sie mit »Welthund« den ersten Oberbaselbieter Kinofilm aller Zeiten. Seit einem Krimi-Stipendium auf Juist ist sie – literarisch gesehen – sowohl in den Baselbieter Jurahügeln als auch an der Nordseeküste zu Hause. 2017 wurde Barbara Saladin mit dem Kantonalbankpreis in der Sparte Kultur ausgezeichnet. www.barbarasaladin.ch
...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt.

Ähnliche Titel

Schaurige Orte in der Schweiz
Daniel Badraun, Christine Bonvin, Christine Brand, Christof Gasser, Marc Girardelli, Silvia Götschi, Michaela Grünig, Lutz Kreutzer, Sunil Mann, Lorenz Müller, Marcus Richmann, Barbara Saladin
Schaurige Orte in der Schweiz
ersch. 10 Februar 2021

281 Seiten, 12 x 20 cm

Buch 13,– € / E-Book 9,99 €*
Mords-Töwerland
Nadine Buranaseda, Jürgen Ehlers, Angela Eßer, Christiane Franke, Peter Godazgar, Carsten S. Henn, Susanne Kliem, Tatjana Kruse, Gunnar Kunz, Sandra Lüpkes, Gisa Pauly, Elke Pistor, Till Raether, Su Turhan, Regula Venske, Jan Zweyer
Mords-Töwerland
11 März 2020
sofort lieferbar

309 Seiten, 12 x 20 cm

Buch 12,– € / E-Book 9,99 €*
Mörderisches Baselbiet
Barbara Saladin
Mörderisches Baselbiet
5 September 2018
sofort lieferbar

219 Seiten, 12 x 20 cm

Buch 12,– € / E-Book 9,99 €*
Tödliche Ferien
Matthias P. Gibert
Tödliche Ferien
5 Juli 2017
sofort lieferbar

350 Seiten, 13,5 x 21 cm

Buch 15,– € / E-Book 11,99 €*
Kostümball
Hermann Bauer
Kostümball
6 Juli 2016
sofort lieferbar

277 Seiten, 12 x 20 cm

Buch 10,99 € / E-Book 8,99 €*