Bayern erlesen!
     
Bücherschatzsuche
Bayern ist ein Bücherland. Große Literaten lebten hier, darunter Thomas Mann und Bertolt Brecht. Geschichtsträchtige Städte wie Nürnberg und Augsburg zählten zu den Hochburgen des Buchdrucks und auch eines der frühsten poetischen Zeugnisse in deutscher Sprache entstand im Freistaat. Der Autor Bernhard Hampp führt auf einer Reise durch Bayern zu Dichterstätten, Büchermärkten sowie einem Schloss voller Kinderbücher und stellt auf unterhaltsame Weise einen Mann mit Eselsohren sowie ein rätselhaftes Findelkind vor. Eine Region zwischen zwei Buchdeckeln - die schönste Art, das Leseland Bayern zu erkunden.
Lieblingsplätze im GMEINER-Verlag
4. Oktober 2018
sofort lieferbar

192 Seiten, 17 x 24 cm, Broschur, 85 farbige Abbildungen

Buch 25,– € / E-Book 9,99 €*
ISBN 978-3-8392-2289-8
bestellen bei
Bernhard Hampp
Bildrechte: Cara-Irina Wagner Foto Hirsch

Bernhard Hampp

Bernhard Hampp, Jahrgang 1975, ist Journalist, Kräuterpädagoge und Reiseschriftsteller. Er arbeitete als Redaktionsleiter einer Berliner PR-Agentur und als Zeitungsredakteur in Spanien. Mit Stift und Kamera ist er immer auf der Suche nach spannenden Geschichten und einzigartigen Büchern.

Downloads

...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt.

Ähnliche Titel

Berlin erlesen!
Bernhard Hampp
Berlin erlesen!
8. September 2021
sofort lieferbar

192 Seiten, 17 x 24 cm

Buch 28,– € / E-Book 19,99 €*
Baden erlesen!
Bernhard Hampp
Baden erlesen!
12. Juni 2019
sofort lieferbar

192 Seiten, 17 x 24 cm

Buch 25,– € / E-Book 9,99 €*
Schwaben erlesen!
Bernhard Hampp
Schwaben erlesen!
6. September 2017
sofort lieferbar

192 Seiten, 17 x 24 cm

Buch 25,– € / E-Book 9,99 €*
Schrammstein
Frank Goldammer
Schrammstein
14. August 2019
sofort lieferbar

306 Seiten, 12,5 x 20,5 cm

Buch 14,– € / E-Book 10,99 €*
Mord zur großen Pause
Daniel Badraun, Hermann Bauer, Thomas Breuer, Maren Graf, Christiane Höhmann, Paul Lascaux, Raimund Mader, Meike Messal, Irène Mürner, Armin Öhri, Mirjam Phillips, Regina Schleheck, Ernst Schmid, Susanne Schubarsky, Gesa Schwarze-Stahn, S. Dietrich Wolf
Mord zur großen Pause
10. Juni 2020
sofort lieferbar

284 Seiten, 12 x 20 cm

Buch 11,– € / E-Book 8,99 €*