Banken, Bembel und Banditen
      Blick ins Buch
Egal, ob wir uns im 50. Stock eines Frankfurter Finanzinstituts, in einer musealen Äpplerkneipe, im Darmstädter Naherholungsgebiet oder am Mainspitzdreieck befinden - letztlich bleibt nur eine beängstigende Erkenntnis: Im Rhein-Main-Gebiet gibt es überall Mörder und Banditen! Das beweisen in diesem Buch ortskundige, renommierte Autoren - in ihren 19 Kurzgeschichten zieht sich ein bunter Reigen kriminellen Treibens durch das Bermudadreieck zwischen Frankfurt, Wiesbaden und Darmstadt.
Kriminalromane im GMEINER-Verlag
9 September 2020
sofort lieferbar

320 Seiten, 12 x 20 cm, Paperback

Buch 14,– € / E-Book 10,99 €*
ISBN 978-3-8392-2689-6
Auch erhältlich im
Onlineshop Ihres Buchhändlers
Eric Barnert

© Rahel Welsen

Eric Barnert

Eric Barnert, Jahrgang 1968, lebt in seinem Geburtsort Darmstadt. Nach Jahren in Forschung und Lehre ist der promovierte Geologe und begeisterte Bergsportler freiberuflich tätig. Er verfasste zahlreiche Artikel über seine Bergerlebnisse und fand so den Zugang zum Schreiben. Gründlich recherchierte Fakten und authentische Charaktere spielen in seinen Büchern eine zentrale Rolle.
Franziska Franz

© Achim Kuest, www.fotostudio-kuest.de

Franziska Franz

Franziska Franz, geboren in Detmold, lebt in Frankfurt am Main. Dank ihrer Schauspielausbildung und Fernseherfahrung hält sie lebendige Lesungen und hat keinerlei Scheu, auf einer Bühne zu stehen. Sie ist verheiratet und Mutter zweier erwachsener Töchter. Ihre Leidenschaft fürs Schreiben entdeckte sie mit Abenteuergeschichten für Kinder im didaktischen Bereich. Später veröffentlichte sie Kurzkrimis in Anthologien und parallel dazu Thriller und Kriminalromane. Seitdem fühlt sie sich im Krimi-Genre beheimatet. Sie ist Mitglied im Syndikat und bei den Mörderischen Schwestern und bietet Lesecoachings für Autoren an.
Michael Kibler

© Jürgen Röhrscheid

Michael Kibler

Michael Kibler wurde 1963 in Heilbronn geboren und ist Darmstädter aus Leidenschaft. Er studierte Germanistik, Filmwissenschaft und Psychologie an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt. 1998 promovierte er. Schreiben ist seine Passion, weshalb er seit 1991 als Texter arbeitet und bereits zahlreiche Krimis veröffentlicht hat.
Beide sind Mitglied des Syndikat e. V. - Verein zur Förderung deutschsprachiger Kriminalliteratur.
Bernd Köstering

© das-portrait

Bernd Köstering

Bernd Köstering wurde 1954 in Weimar/Thüringen geboren und lebt heute in Offenbach am Main. Er ist verheiratet, hat zwei Töchter und drei Enkelkinder. Die Romane und Kurzgeschichten des Autors leben von seinem feinen Gespür für die Beweggründe seiner Figuren. Gemeinsam mit dem Gmeiner-Verlag entwickelte er das Genre des Literaturkrimis, in dem ein bekanntes Werk der Weltliteratur den jeweiligen Fall auslöst oder auflöst. Kösterings Goethekrimis um den Privatermittler Hendrik Wilmut haben unter Fans inzwischen Kultcharakter. »Goethespur« ist der vierte Band der Reihe. www.literaturkrimi.de
Richard Lifka

Richard Lifka

Richard Lifka, geboren 1955 in Wiesbaden, studierte Germanistik, Politik, Geschichte und Soziologie in Mainz und Frankfurt am Main. Er war mehrere Jahre Dozent für Literaturwissenschaft und Deutsche Kulturgeschichte an der Universität Iasi in Rumänien. Seit 1990 ist er als freier Autor und Journalist tätig und hat bereits zahlreiche Kriminalromane, Erzählungen und Kurzkrimis veröffentlicht. Mit dem Krimi „Sonnenkönig“ gibt er sein Debüt im Gmeiner-Verlag.

Besuchen Sie: www.lifka.de

Roger Strub

© Matthias Spalinger

Roger Strub

Roger Strub wurde 1957 in Bern geboren. Er arbeitete als Lehrer und Werber, bevor er sich dem Schreiben zuwandte. Nach Drehbüchern folgten zahlreiche Kriminalromane. So oft es seine Projekte als Dozent, Coach, Autor und Performer zulassen, reist er ins Tessin, dem er seit der Kindheit verbunden ist.
Fenna Williams

© Sarah MacDonald Photography

Fenna Williams

Fenna Williams lebt und arbeitet als freie Autorin in Wiesbaden. Sie studierte Kreatives Schreiben in Seattle, London und Frankfurt und schreibt seitdem Drehbücher, Kurzgeschichten, Kriminalromane und Reiseessays. Die Autorin liebt einsame Inseln aller Längen- und Breitengrade, auf denen und über die sie schreibt und pflegt dabei vier Passionen: Schreiben, Shakespeare, Single Malt Whisky und den Wunsch, diese Dinge immer wieder neu zu verbinden.

Downloads

...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt.

Ähnliche Titel

Lieblingsplätze Frankfurt am Main
Bernd Köstering, Ralf Thee
Lieblingsplätze Frankfurt am Main
ersch. 10 Februar 2021

192 Seiten, 14 x 21 cm

Buch 17,– € / E-Book 12,99 €*
Blutmain
Franziska Franz
Blutmain
8 Juli 2020
sofort lieferbar

312 Seiten, 12 x 20 cm

Buch 13,– € / E-Book 9,99 €*
Mord zur großen Pause
Daniel Badraun, Hermann Bauer, Thomas Breuer, Wolf S. Dietrich, Maren Graf, Christiane Höhmann, Paul Lascaux, Raimund A. Mader, Meike Messal, Irène Mürner, Armin Öhri, Mirjam Phillips, Regina Schleheck, Ernst Schmid, Susanne Schubarsky, Gesa Schwarze-Stahn, Regine Seemann, Marc Späni, Roger Strub, Richard Wiemers, Tom Zai
Mord zur großen Pause
10 Juni 2020
sofort lieferbar

284 Seiten, 12 x 20 cm

Buch 11,– € / E-Book 8,99 €*
Tod unterm Schwanz
Jean Bagnol, Richard Birkefeld, Volker Bleeck, Christine Bonvin, H. P. Karr, Jürgen Kehrer, Bernd Köstering, Cornelia Kuhnert, Sandra Lüpkes, Olaf Müller, Kirsten Püttjer, Barbara Schlüter, Walter Wehner, Erich Weidinger, Heike Wolpert, Günther Zäuner
Tod unterm Schwanz
11 März 2020
sofort lieferbar

316 Seiten, 12 x 20 cm

Buch 14,– € / E-Book 10,99 €*
Goethespur
Bernd Köstering
Goethespur
13 März 2019
sofort lieferbar

256 Seiten, 12 x 20 cm

Buch 12,– € / E-Book 6,99 €*
Mörderischer Jakobsweg
Leila Emami, Claudia Schmid, Fenna Williams
Mörderischer Jakobsweg
4 Juli 2018
sofort lieferbar

220 Seiten, 12 x 20 cm

Buch 12,– € / E-Book 9,99 €*
Falkentod
Bernd Köstering
Falkentod
3 April 2018
Nur als eBook erhältlich

224 Seiten

Buch 7,99 € / E-Book 7,99 €*
Tessin
Matthias Spalinger, Roger Strub
Tessin
5 Juli 2017
sofort lieferbar

192 Seiten, 14 x 21 cm

Buch 17,– € / E-Book 7,99 €*