Ausgewildert
      Blick ins Buch
In den Wäldern des Rottals treiben Wilderer ihr Unwesen. Die Situation spitzt sich dramatisch zu, als ein Jäger erschlagen aufgefunden wird. Alles deutet darauf hin, dass der Mörder unter den Wilderern zu suchen ist. Doch das Opfer hat sich in der Vergangenheit sowohl bei der Jägerschaft als auch in seinem Beruf als Rechtsanwalt eine Menge Feinde gemacht. Die beiden Pfarrkirchner Kripobeamten Thomas Huber und Mandy Hanke müssen sich nicht nur um den komplizierten Fall kümmern, sondern auch um ihre Gefühle füreinander.
Kriminalromane im GMEINER-Verlag
12. April 2023
sofort lieferbar

264 Seiten, 12,5 x 20,5 cm, Paperback

Buch 14,– € / E-Book 10,99 €*
ISBN 978-3-8392-0327-9
bestellen bei
Armin Ruhland
Bildrechte: Annette Weber

Armin Ruhland

Hans Weber, geboren 1961, und Armin Ruhland, geboren 1959, besuchten dieselbe Klasse am Gymnasium Dingolfing und waren eng befreundet. Nach dem gemeinsamen Abitur im Jahr 1980 trennten sich jedoch ihre Wege. Während Weber nach seinem BWL-Studium in verschiedenen Bereichen bei einem bayerischen Automobilhersteller lange Jahre nahe seiner Heimat beschäftigt war, zog es seinen Freund in die Ferne. Nach einem Kunstgeschichtsstudium belieferte Armin Ruhland vom spanischen Madrid aus wissenschaftliche Bibliotheken mit Fachliteratur. Nach knapp 40 Jahren kreuzten sich ihre Wege wieder und sie entdeckten ihre Liebe zum Schreiben von regionalen Krimigeschichten. Die beiden Autoren leben mit ihren Familien im Landkreis Dingolfing-Landau.
Hans Weber
Bildrechte: Annette Weber

Hans Weber

Hans Weber, geboren 1961, und Armin Ruhland, geboren 1959, besuchten dieselbe Klasse am Gymnasium Dingolfing und waren eng befreundet. Nach dem gemeinsamen Abitur im Jahr 1980 trennten sich jedoch ihre Wege. Während Weber nach seinem BWL-Studium in verschiedenen Bereichen bei einem bayerischen Automobilhersteller lange Jahre nahe seiner Heimat beschäftigt war, zog es seinen Freund in die Ferne. Nach einem Kunstgeschichtsstudium belieferte Armin Ruhland vom spanischen Madrid aus wissenschaftliche Bibliotheken mit Fachliteratur. Nach knapp 40 Jahren kreuzten sich ihre Wege wieder und sie entdeckten ihre Liebe zum Schreiben von regionalen Krimigeschichten. Die beiden Autoren leben mit ihren Familien im Landkreis Dingolfing-Landau.

Termine

Mi, 21. Februar 2024
19:00 Uhr

Lesung mit Weber, Hans; Ruhland, Armin in Reisbach

Bücherei Reisbach
94419 Reisbach

Do, 14. März 2024
19:00 Uhr

Lesung mit Hans Weber und Armin Ruhland in Dingolfing

Cafe Max
84130 Dingolfing

Mi, 20. März 2024
19:00 Uhr

Lesung mit Hans Weber und Armin Ruhland in Mitterfels

Bücherei Mitterfels
94360 Mitterfels

Downloads

...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt.

Ähnliche Titel

Ausgeläutet
Armin Ruhland, Hans Weber
Ausgeläutet
ersch. 10. April 2024

304 Seiten, 12,5 x 20,5 cm

Buch 14,– € / E-Book 10,99 €*
Ausgerechnet
Armin Ruhland, Hans Weber
Ausgerechnet
13. April 2022
sofort lieferbar

320 Seiten, 12 x 20 cm

Buch 14,– € / E-Book 10,99 €*
Ausgetrabt
Armin Ruhland, Hans Weber
Ausgetrabt
10. März 2021
sofort lieferbar

315 Seiten, 12,5 x 20,5 cm

Buch 14,– € / E-Book 10,99 €*
Auge um Auge, Mord um Mord
Peter Wehle
Auge um Auge, Mord um Mord
13. Juli 2022
sofort lieferbar

284 Seiten, 12,5 x 20,5 cm

Buch 14,50 € / E-Book 11,99 €*
Grantlkatz
Kaspar Panizza
Grantlkatz
9. September 2020
sofort lieferbar

250 Seiten, 12 x 20 cm

Buch 12,– € / E-Book 10,99 €*