Auricher Abschiede
      Blick ins Buch
"Sein Tod scheint friedlicher gewesen zu sein als sein Leben", stellt die Ärztin fest.
Der streitbare Heimatforscher Folkert Saathoff ist überraschend verstorben. Für einige bedeutet das Ableben dieses Querulanten sogar eine Erleichterung, denn Saathoff hat seinen Mitmenschen das Leben schwer gemacht. Vor seinem plötzlichen Tod hat er sogar Drohbriefe erhalten.
Darum soll Hauptkommissar Roolfs den Fall noch einmal unter die Lupe nehmen. Schon bald kommen ihm Bedenken. Johannes Fabricius, der Saathoffs wertvolle Bibliothek für den Nachlass ordnen soll, stößt auf rätselhafte Recherchen, die der Verstorbene betrieben hat.
Aber darum kann sich Hauptkommissar Roolfs nicht kümmern. Er hat es plötzlich mit einem richtigen Mord zu tun …
Kriminalromane im GMEINER-Verlag
11 März 2020
sofort lieferbar

12 x 20 cm, Paperback

Buch 14,– € / E-Book 10,99 €*
ISBN 978-3-8392-2682-7
Auch erhältlich im
Onlineshop Ihres Buchhändlers
...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt.

Ähnliche Titel

Das Salz der Friesen
Andreas Scheepker
Das Salz der Friesen
11 März 2020
sofort lieferbar

12 x 20 cm

12,– €
Tote brauchen keine Bücher
Andreas Scheepker
Tote brauchen keine Bücher
11 März 2020
sofort lieferbar

12 x 20 cm

Buch 10,– € / E-Book 7,99 €*
Tod eines Häuptlings
Andreas Scheepker
Tod eines Häuptlings
11 März 2020
sofort lieferbar

12 x 20 cm

Buch 12,– € / E-Book 9,99 €*
Todesgruß
Astrid Plötner
Todesgruß
6 Juli 2016
sofort lieferbar

407 Seiten, 12 x 20 cm

Buch 11,99 € / E-Book 9,99 €*
Heidefluch
Kathrin Hanke, Claudia Kröger
Heidefluch
13 Februar 2019
sofort lieferbar

311 Seiten, 12 x 20 cm

Buch 14,– € / E-Book 4,99 10,99 €*