Ähren, die geblieben
     
"Ähren, die geblieben" - Dies ist der Titel einer Mappe des umfangreichen literarischen Nachlasses unseres Landsmanns Anton Gabele.
"Ähren, die geblieben" - Das ist eine Sammlung von wichtigen lebensentscheidenden Ereignissen des Dichters und Schriftstellers Anton Gabele.
"Ähren, die geblieben" - Das sind wertvolle Perlen aus dem Leben des "Schwaben am Rhein".
"Ähren, die geblieben" - Das ist die Kurzfassung eines Verses des Romantikers Clemens Brentano: "Und ist das Feld erst abgemäht, die Armut durch die Stoppeln geht, sucht Ähren, die geblieben."
"Ähren, die geblieben" - Das ist die Erinnerung an jene Zeit, in der die letzten Ähren auf den Feldern zusammengelesen und in die Mühle gebracht wurden, um dadurch der Armut zu steuern.
"Ähren, die geblieben" - Das ist auch der Titel der vorliegenden Jubiläumsschrift, weil hier wenig bekannte Texte aus der Feder Anton Gabele's, Ähren gleich, zusammen getragen wurden, um sie der Nachwelt zu erhalten.
Regionalgeschichte im GMEINER-Verlag
1 Januar 1990
sofort lieferbar

2 Abb., 14,8 x 21 cm, Paperback

4,90 €
ISBN 978-3-926633-27-9
...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt.

Ähnliche Titel

Schloss Meßkirch
Armin Heim
Schloss Meßkirch
24 Dezember 2020
sofort lieferbar

64 Seiten, 13,5 x 21 cm

5,– €
750 Jahre Stadt Meßkirch
Stadt Meßkirch (Hg.)
750 Jahre Stadt Meßkirch
15 Dezember 2011
sofort lieferbar

192 Seiten, 64 Abb., 17 x 24 cm

17,90 €
Das alte Dorf
Reinhold Aßfalg
Das alte Dorf
13 Juli 2022
sofort lieferbar

256 Seiten, 12,5 x 20,5 cm

Buch 20,– € / E-Book 14,99 €*
Bei uns im Süden
Wolfgang Müller-Fehrenbach
Bei uns im Süden
2 November 2020
sofort lieferbar

160 Seiten, 12 x 20 cm

20,– €
Wackershofer Tagebuch
Anton Gabele
Wackershofer Tagebuch
14 November 2016
sofort lieferbar

192 Seiten, 12 x 20 cm

12,90 €
Wa witt no meh
Manfred Bosch
Wa witt no meh
9 Oktober 2019
sofort lieferbar

120 Seiten, 12 x 20 cm

Buch 16,– € / E-Book 4,99 €*