Johanna von Wild

© privat

Johanna von Wild

Johanna von Wild, alias Biggi Rist, wurde 1964 in Reutlingen geboren. Nach der Ausbildung an der Naturwissenschaftlich-Technischen Akademie in Isny/Allgäu, arbeitete sie in der medizinischen Labordiagnostik und in der Forschung. Sie publizierte als Co-Autorin wissenschaftliche Arbeiten und schrieb bereits als Siebenjährige Geschichten. Nach zwei Jahren im australischen Melbourne zog sie nach Lilienthal. 2012 erschien ihr erster Kriminalroman, den sie gemeinsam mit Liliane Skalecki schrieb. Seither sind sechs weitere Krimis aus der Feder des Duos im Gmeiner-Verlag erschienen. Im Jahr 2019 veröffentlichte sie ihren ersten historischen Roman „Die Erleuchtung der Welt.“
www.johanna-von-wild.de 

Autorenhomepage

Johanna von Wild im Gmeiner Verlag

...zurück