Johanna von Wild
Bildrechte © privat

Johanna von Wild

Johanna von Wild alias Biggi Rist wurde 1964 in Reutlingen geboren. Nach der Ausbildung an der Naturwissenschaftlich-Technischen Akademie in Isny/Allgäu arbeitete sie in der medizinischen Labordiagnostik und in der Forschung. Sie publizierte als Co-Autorin wissenschaftliche Arbeiten und schrieb schon als Siebenjährige Geschichten. Nach zwei Jahren im australischen Melbourne zog sie nach Lilienthal. Insgesamt veröffentlichte sie sieben Kriminalromane, gemeinsam mit Liliane Skalecki, bevor sie zum Genre des historischen Romans wechselte. Nach „Die Erleuchtung der Welt“ und „Der Getreue des Herzogs“ erscheint nun mit „Der Pfeiler der Gerechtigkeit“ ihr neuer Roman um den umstrittenen Fürstbischof Julius Echter.
www.johanna-von-wild.de

Autorenhomepage

Veranstaltungen mit Johanna von Wild

Fr, 03. September 2021
18:00 Uhr

Lesung mit Johanna von Wild im Rahmen von »Bremen liest«

Stadtbibliothek Bremen - Lesum
Hindenburgstr. 31
28717 Bremen

Do, 14. Oktober 2021
19:00 Uhr

Premierenlesung mit Johanna von Wild in Bremen

Buchhandlung Leuwer am Wall
Am Wall 171
28195 Bremen

Johanna von Wild im Gmeiner Verlag

...zurück