Susanne Kronenberg
Bildrechte © Fotostudio-Marlies, Bad Camberg

Susanne Kronenberg

Susanne Kronenberg, geboren in Hameln und im Taunus heimisch, lässt sich gern vom historischen Hintergrund ihrer Wahlheimat inspirieren. Welcher Stellenwert Bürgerinitiativen gebührt, erwies sich bereits in den 1960er-Jahren, als Wiesbaden zur „Autostadt“ umgebaut werden sollte. In das derzeitige Milieu junger Verkehrsaktivisten führt der zehnte Fall der Wiesbadener Privatdetektivin Norma Tann. Neben Kriminalromanen veröffentlichte die Autorin Kurzgeschichten für verschiedene Anthologien, eine Reihe von Jugendbüchern sowie Fachbücher und Bücher zu regionalen Themen. Als Dozentin für Kreatives Schreiben gibt sie Kurse und Workshops. Sie ist Mitglied des „Syndikats“ und Mitgründerin der Wiesbadener Autorengruppe „Dostojewskis Erben“.

Veranstaltungen mit Susanne Kronenberg

Mi, 01. Februar 2023
19:00 Uhr

Lesung mit Susanne Kronenberg in Mörfelden-Walldorf

Bücherei Mörfelden Kulturhaus
Bahnhofstraße 1
64546 Mörfelden-Walldorf

Do, 30. März 2023
19:00 Uhr

Libera am Abend mit Literatur, Wein und Gebäck: Lesung mit Susanne Kronenberg in Taunusstein

Buchhandlung Libera
Aarstraße 249
65232 Taunusstein

Susanne Kronenberg im Gmeiner Verlag

...zurück