Wer mordet schon in der Steiermark?
      Blick ins Buch
Tod im grünen Herzen
Elf einschlägig vorbelastete Schreibtischtäter haben sich auf die Steiermark eingeschossen. Die exklusive Mischung reicht von Steirern über Wahl- und Exilsteirer bis hin zu jenen Autoren, die einen ganz persönlichen Bezug zu Österreichs grünstem Bundesland aufweisen.
Sie alle erzählen kriminelle Kurzgeschichten und geben wertvolle Freizeittipps. Ihre mörderischen Spuren führen von der Landeshauptstadt Graz kreuz und quer durch die steirische Provinz.

Herausgegeben von Claudia Rossbacher / Mit Texten von Herbert Dutzler, Lisa Lercher, Beate Maxian, Ilona Mayer-Zach, Günter Neuwirth, Robert Preis, Clementine Skorpil, Andrea Stift, Isabella Trummer, Jennifer B. Wind

Kriminelle Freizeitführer im GMEINER-Verlag
1 Juli 2015
sofort lieferbar

240 Seiten, 12 x 20 cm, Paperback

Buch 9,99 € / E-Book 8,99 €*
ISBN 978-3-8392-1775-7
Auch erhältlich im
Onlineshop Ihres Buchhändlers
Claudia Rossbacher
Bildrechte: Hannes Rossbacher

Claudia Rossbacher

Claudia Rossbacher wurde in Wien geboren. Nach ihrem Tourismusmanagementstudium zog es sie in die Modemetropolen der Welt, wo sie als Model im Scheinwerferlicht stand. Danach war sie Texterin, später Kreativdirektorin in internationalen Werbeagenturen. Seit 2006 arbeitet die Wahlsteirerin als freie Schriftstellerin und schreibt vorwiegend Kriminalromane. Ihre Steirerkrimis mit den LKA-Ermittlern Sandra Mohr und Sascha Bergmann waren allesamt Bestseller in Österreich. »Steirerblut«, »Steirerkind«, »Steirerkreuz«, »Steirerrausch« und »Steirerstern« wurden als Landkrimis für ORF und ARD verfilmt und sorgten in der Primetime für Topquoten. 2014 wurde Claudia Rossbacher mit dem »Buchliebling«, 2019 mit dem »Bacchuspreis«, 2022 mit dem »Fine Crime Award« ausgezeichnet.
https://www.facebook.com/steirerkrimis/

Ilona Mayer-Zach
Bildrechte: Sabine Windsor

Ilona Mayer-Zach

Ilona Mayer-Zach verbrachte Kindheit und Jugend in Graz, lebte und arbeitete in Italien und bereiste die Welt. Nach ihrer Rückkehr in die Murmetrople war sie als Journalistin tätig u.a. für die Austria Presse Agentur (Jack-Unterweger-Prozess). In Wien absolvierte sie nebenher das Studium der Publizistik und gründete 2005 ihr »Textwerk Imnetzwerk«. Seitdem schreibt sie Kriminalromane, Kurzgeschichten, historische Anekdoten- und Jahrgangsbände, Bühnenstücke, Rätselkrimis für Groß und Klein sowie Lese- und Schreibförderbücher für Kinder. Ilona Mayer-Zach lebt und arbeitet in Wien und Graz.
Günter Neuwirth
Bildrechte: Rudi Ferder, Graz

Günter Neuwirth

Günter Neuwirth wuchs in Wien auf. Nach einer Ausbildung zum Ingenieur und dem Studium der Philosophie und Germanistik zog es ihn für mehrere Jahre nach Graz. Der Autor verdient seine Brötchen als Informationsarchitekt an der TU Graz und wohnt am Waldrand der steirischen Koralpe. Günter Neuwirth ist Autodidakt am Piano und trat in jungen Jahren in Wiener Jazzclubs auf. Eine Schaffensphase führte ihn als Solokabarettist auf zahlreiche Kleinkunstbühnen. Seit 2008 publiziert er Romane, vornehmlich im Bereich Krimi. 
Jennifer B. Wind
Bildrechte: Manfred Wasshuber

Jennifer B. Wind

Die Bestsellerautorin Jennifer B. Wind ist in der Steiermark geboren und lebt mit ihrer Familie südlich von Wien. Die ehemalige Flugbegleiterin mit Klavier-, Gesangs- und Schauspielausbildung schreibt für alle Altersklassen Romane, Drehbücher, Songtexte, Theaterstücke und Kurztexte. Ihr Debüt-Thriller „Als Gott schlief“ wurde zum Bestseller und war für den Wiener Nachwuchskrimipreis nominiert. Auch ihre weiteren Werke standen auf der Bestsellerliste und waren unter anderem für den Fine Crime Award 2020 nominiert. In ihrer Freizeit setzt sie sich aktiv für Umwelt- und Tierschutz ein wie beim Umweltfilmprojekt „Planet Life“. Darüber hinaus ist sie Mitglied bei „Writers for Future“.
Mehr über die Autorin unter: www.jennifer-b-wind.com

Downloads

...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt.

Ähnliche Titel

Erdenkinder
Günter Neuwirth
Erdenkinder
ersch. 10 August 2022

352 Seiten, 12,5 x 20,5 cm

Buch 13,50 € / E-Book 10,99 €*
Caffè in Triest
Günter Neuwirth
Caffè in Triest
9 März 2022
sofort lieferbar

440 Seiten, 13,5 x 21 cm

Buch 16,– € / E-Book 11,99 €*
Einmal kurz die Welt retten
Jennifer B. Wind (Hg.)
Einmal kurz die Welt retten
9 März 2022
sofort lieferbar

416 Seiten, 12 x 20 cm

Buch 12,– € / E-Book 9,99 €*
Schaurige Orte in Südtirol
Lutz Kreutzer (Hg.)
Schaurige Orte in Südtirol
9 März 2022
sofort lieferbar

288 Seiten, 12 x 20 cm

Buch 14,50 € / E-Book 11,99 €*
Steirerwahn
Claudia Rossbacher
Steirerwahn
9 Februar 2022
sofort lieferbar

288 Seiten, 13,5 x 21 cm

Buch 17,50 € / E-Book 13,99 €*
Mord in der Buchhandlung
Gitta Edelmann, Heike Gerdes, Peter Gerdes, Brigitte Glaser, Ule Hansen, Thomas Kastura, Tessa Korber, Sabina Naber, Günter Neuwirth, Barbara Saladin, Ulrike Schäfer, Regina Schleheck, Tanja Steinlechner, Ingrid Werner, Fenna Williams
Mord in der Buchhandlung
8 September 2021
sofort lieferbar

280 Seiten, 12 x 20 cm

Buch 15,– € / E-Book 11,99 €*
Drehschluss
Claudia Rossbacher
Drehschluss
4 August 2021
sofort lieferbar

280 Seiten, 12 x 20 cm

Buch 12,50 € / E-Book 9,99 €*
Dampfer ab Triest
Günter Neuwirth
Dampfer ab Triest
10 März 2021
sofort lieferbar

471 Seiten, 13,5 x 21 cm

Buch 16,– € / E-Book 11,99 €*