Im Wahn des Auserwähltseins
      Blick ins Buch
DER NEUTEMPLERORDEN wurde im Wien des Jahres 1900 von dem früheren Zisterziensermönch Josef Adolf Lanz gegründet, der sich Dr. Jörg Lanz von Liebenfels nannte. Über sein Ordensorgan „Ostara“ verbreitete Lanz seine religiösen, okkulten, rassistischen, frauenfeindlichen und sozialen Phantasien. Diese beeinflussten völkische Kreise Österreichs und Deutschlands erheblich. Die meisten der 300 bis 400 Freizeitmönche seines Ordens kamen aus den „besten Kreisen“ dieser Länder. Die „Ostara“ wurde auch vom jungen Adolf Hitler gelesen, von entsprechenden Einflüssen ist auszugehen.
Die dritte, erweiterte Auflage wertet neue Informationen wie die Beziehungen des Ordens zum Nationalsozialismus aus und bietet einen systematischen Überblick über handelnde Personen, Aufbau, Ideologie, Interna und Geschichte einer Organisation, die Rassenideologie und Religion zu einer unseligen Mischung verquickte
Regionalgeschichte im GMEINER-Verlag
7 März 2018
sofort lieferbar

368 Seiten, 14,8 x 21 cm, Hardcover, 162 schwarz-weiß

22,– €
ISBN 978-3-8392-2220-1
Walther Paape

Walther Paape

Walther Paape, 1945 in Beuron/Donau geboren, ehemaliger Schulleiter und Schulaufsichtsbeamter, ist langjähriges Mitglied der DRK-Bergwachtbereitschaft Sigmaringen, deren Rettungsstützpunkt Ende der 1920er-Jahre in Dietfurt als deutscher Hauptsitz des Neutemplerordens erbaut worden war. Seit den 1980er-Jahren befasst sich der Autor mit der Ideologie und Geschichte des Neutemplerordens. In Vorträgen und Führungen auf der Burgruine Dietfurt informiert Walther Paape über die menschenverachtende Ideologie des Ordens, die auch Hitler beeinflusste. Den historischen Bestand des »Neutemplererzpriorats Staufen« zu erhalten, ist dem Autor ein Anliegen.
...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt.

Ähnliche Titel

Neutemplerorden
Walther Paape
Neutemplerorden
5 Oktober 2010
Printausgabe vergriffen

78 Seiten

12,90 €
Die Unwerten
Volker Dützer
Die Unwerten
12 Februar 2020
sofort lieferbar

473 Seiten, 13,5 x 21 cm

Buch 15,– € / E-Book 11,99 €*
Mörderische Sächsische Schweiz
Silke Porath, Sören Prescher
Mörderische Sächsische Schweiz
8 März 2017
sofort lieferbar

373 Seiten, 12 x 20 cm

Buch 13,– € / E-Book 9,99 €*
Das Geheimnis von Salem
Birgit Rückert
Das Geheimnis von Salem
7 Februar 2018
sofort lieferbar

345 Seiten, 12,5 x 20,5 cm

Buch 15,– € / E-Book 11,99 €*
Der heilige Heimrad von Meßkirch
Christoph Witt
Der heilige Heimrad von Meßkirch
28 September 2009
sofort lieferbar

160 Seiten, 13,5 x 21,5 cm

14,90 €
Schatten über Salem
Birgit Rückert
Schatten über Salem
10 Juli 2019
sofort lieferbar

352 Seiten, 12 x 20 cm

Buch 15,– € / E-Book 11,99 €*
AnhaltsPunkte
Notburg Geibel
AnhaltsPunkte
ersch. 31 Dezember 2022

112 Seiten, 12,5 x 20 cm

15,– €