Das Beste aus Schwaben
     
Isch’s do schee!
Zu Gottes schönsten Gaben gehört bekanntlich Schwaben. Die Eiszeithöhlen der Schwäbischen Alb sind Weltkulturerbe, die ganze Welt spielt Ravensburger, der weltweit höchste Kirchturm steht in Ulm, die Schwabenmetropole Stuttgart beliefert die Welt mit Autos und die Langenburger Wibele sind nicht nur das kleinste Gebäck der Welt, sondern gehören auch zum beliebtesten Naschwerk von Adelsfamilien weltweit. Neben diesen Highlights offenbart der Landstrich zwischen Bodensee und Hohenlohischem atemberaubende Naturorte, beeindruckende Kulturschätze und betörende Gaumenfreuden. »Das Beste aus Schwaben« - eine faszinierende Erkundungstour zu den Höhepunkten Schwabens.
Lieblingsplätze im GMEINER-Verlag
Oktober 2018
sofort lieferbar

256 Seiten, 17 x 24 cm, Broschur, 160 farbige Abbildungen

Buch 20,– € / E-Book 14,99 €*
ISBN 978-3-8392-2292-8
Auch erhältlich im
Onlineshop Ihres Buchhändlers
Notburg Geibel

© Br. Felix Weckenmann

Notburg Geibel

Notburg Geibel ist Journalistin und Autorin zahlreicher Bücher. Das thematische Spektrum ihrer Publikationen erstreckt sich von Wirtschaft über Wissenschaft bis zur Kunst. Die pensionierte Redaktionsleiterin einer lokalen Tageszeitung auf der Schwäbischen Alb ist eine begeisterte Fotografin. In Wort und Bild hat sie »Heimatkunde« ganz neu definiert.
Jochen Schmid

© privat

Jochen Schmid

Jochen Schmid, Jahrgang 1964, arbeitet seit vielen Jahren als Redakteur beim Fernsehen. Vor allem als Produzent beliebter Unterhaltungssendungen mit Musik und interessanten Themen und Menschen. Nicht nur beruflich hat er eine starke Affinität zum Raum Oberschwaben / Allgäu / Bodensee entwickelt. Die tiefe Verbundenheit des Autors mit dieser oberschwäbischen Landschaft und seinen Bewohnern ist auch aus jeder Zeile seines ebenfalls im Gmeiner-Verlag erschienenen Bildbandes über Oberschwaben zu spüren.
Ute Böttinger

© Böttinger

Ute Böttinger

Die Freie Journalistin und Autorin ist in Herrenberg geboren und aufgewachsen, seit 2004 lebt sie in Hohenlohe. Sie schreibt über Reisen, Wein und Kulinarik, im Gmeiner-Verlag erschien 2013 »Hohenlohe pur genießen« und 2016 ihr Debüt-Krimi »Friedrichsruhe«.
Andrea Jenewein

Andrea Jenewein

Andrea Jenewein ist 1975 in Frankenthal geboren. Sie war in Stuttgart als freie Journalistin, Lektorin und Autorin tätig, bevor sie Redakteurin bei den Stuttgarter Nachrichten wurde Dort arbeitet sie in der Lokalredaktion, schreibt Kolumnen, Porträts, Interviews und hat mit der Serie „Meine Straße“ ihre Heimatstadt porträtiert.
Frank Rothfuß

Frank Rothfuß

Frank Rothfuß arbeitet als Redakteur in der Lokalredaktion der »Stuttgarter Nachrichten« und der »Stuttgarter Zeitung«.
...zurück
* Alle Preise inkl. MwSt.

Ähnliche Titel

AnhaltsPunkte
Notburg Geibel
AnhaltsPunkte
ersch. Mai 2020

12,5 x 20 cm

15,– €
Schönbuch
Ute Böttinger, Hansjörg Jung
Schönbuch
März 2018
sofort lieferbar

192 Seiten, 14 x 21 cm

Buch 16,– € / E-Book 7,99 €*
Land der Tüftler und Denker
Andrea Jenewein, Frank Rothfuß, Justin Larutan
Land der Tüftler und Denker
März 2017
sofort lieferbar

192 Seiten, 14 x 21 cm

Buch 15,99 € / E-Book 7,99 €*
Schwäbische Alb - Der Westen
Notburg Geibel
Schwäbische Alb - Der Westen
Juni 2016
sofort lieferbar

192 Seiten, 14 x 21 cm

Buch 14,99 € / E-Book 7,99 €*
Oberschwaben von Asam bis Zeppelin
Jochen Schmid
Oberschwaben von Asam bis Zeppelin
März 2016
sofort lieferbar

192 Seiten, 14 x 21 cm

Buch 14,99 € / E-Book 7,99 €*
Friedrichsruhe
Ute Böttinger
Friedrichsruhe
Februar 2016
sofort lieferbar

310 Seiten, 12 x 20 cm

Buch 11,99 € / E-Book 9,99 €*
An der jungen Donau
Notburg Geibel
An der jungen Donau
Oktober 2015
sofort lieferbar

160 Seiten, 21 x 28 cm

29,90 €
Stuttgart - Kesseltreiben und Höhenrausch
Andrea Jenewein, Frank Rothfuß
Stuttgart - Kesseltreiben und Höhenrausch
Juni 2013
sofort lieferbar

192 Seiten, 80 Abb., 14 x 21 cm

Buch 14,99 € / E-Book 7,99 €*