Greta R. Kuhn
© Michael Kleinespel
Greta R. Kuhn, geboren und aufgewachsen in der Nähe von Saarbrücken, schreibt seit ihrer Kindheit kürzere und längere Geschichten sowie Gedichte. Die Saarländerin mit französischen Wurzeln studierte nach dem Abitur Interkulturelle Kommunikation und spanische Literaturwissenschaften und arbeitet seitdem in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Neben dem Schreiben begeistern sie die Fotografie und die lateinamerikanische Literatur. Außerdem hatte die Autorin schon immer ein Faible für außergewöhnliche Kriminalfälle. Nach einigen Jahren in Frankfurt am Main lebt Greta R. Kuhn heute mit ihrem Partner und drei Hunden an der Deutschen Weinstraße.


Autorenhomepage

Greta R. Kuhn im Gmeiner-Verlag
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok