Lisa Grüner
© Paul Feuersänger
Lisa Grüner wuchs in Linz/Oberösterreich auf und studierte Publizistik, Wirtschaft und Philosophie in Wien, wo sie nach dem Abschluss viele Jahre als Journalistin ihr schreiberisches Können, Rechercheskills und ihren Riecher für gute Stories unter Beweis stellte. Mit dem Wechsel als Beraterin in Kommunikations- und PR-Agenturen, fing sie an, zeitgenössische Kurzgeschichten zu schreiben. Grüner schreckt nicht davor zurück, Geschichten die andere am liebsten unter den Teppich gekehrt sehen, schwungvoll unter diesem hervorzuholen. In ihrem Romandebüt »Schwanenkuss« verarbeitet Grüner Themen wie Romantik, die Suche nach dem großen Glück, aber auch Existenzangst und Selbstüberwindung, verwoben mit aktuellem Zeitgeschehen in Wien und Gmunden.
Lisa Grüner im Gmeiner-Verlag
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok