Heide Marie Karin Geiss
© Wolfram Engel
Heide Marie Karin Geiss, ein »echtes Münchner Kindl«, verlebte eine herrliche Kinder- und Jugendzeit am Starnberger See. Heute lebt die Reisejournalistin mit Mann, Hund »Piccolino« und verwunschenem Garten an seinem westlichen Nachbarn, dem idyllischen Ammersee. In dieser gesegneten Gegend zu leben, empfindet sie als großes Privileg. Wenn sie nicht gerade Reiseführer schreibt, ist sie gerne mit dem Fotoapparat im Fünfseenland unterwegs: Auf dem Fahrrad, zu Pferd oder ganz banal zu Fuß.
Heide Marie Karin Geiss im Gmeiner-Verlag
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok