Regine Seemann

© Gina Simpson

Regine Seemann

Regine Seemann, geb. 1968, wohnt seit ihrer Kindheit am Rande der Fischbeker Heide und ist Schulleiterin einer Hamburger Grundschule. Ihr Debüt „Falkenberg“ erschien im Frühjahr 2018 im Gmeiner-Verlag. In ihren Büchern spielen Gegenwart und Vergangenheit eine tragende Rolle – so auch in »Elbleichen«.

Autorenhomepage

Veranstaltungen mit Regine Seemann

Do, 06. Februar 2020
18:00 Uhr

Lesung mit Regine Seemann in Hamburg

Community Center Inklusiv (im Laurens-Jansen-Haus)
Kirchdorfer Damm 6
21109 Hamburg

Regine Seemann im Gmeiner Verlag

...zurück