Gerd Stiefel

© privat

Gerd Stiefel

Gerd Stiefel wurde 1959 in Albstadt-Ebingen geboren und lebt seit vielen Jahren am Bodensee. Schon in seiner Kindheit und Jugend war das Lesen und spannende Romane ein Muss. Nach dem Abitur erlernte er den Beruf des Polizeibeamten, den er bis heute ausübt. Stiefel stieg vom Polizeiwachtmeister bis zum Leitenden Kriminaldirektor auf. Seine wesentlichen beruflichen Stationen waren Stuttgart, Waiblingen, Konstanz, Skopje und Sigmaringen. Dem ersten Roman des Autors »Stiefels Stein« folgt nun »Via Bologna - Ein Toter in Hohenzollern«. Ein historischer Kriminalroman mit Familienbezug, für den sich Stiefel auf eine lange Reise einließ.

Veranstaltungen mit Gerd Stiefel

Do, 05. März 2020
19:30 Uhr

Lesung mit Gerd Stiefel im Rahmen der Nürtinger Krimitage in Nürtingen

Sammlung Domnick
Oberensinger Höhe 4
72622 Nürtingen

Gerd Stiefel im Gmeiner Verlag

...zurück