Bruno Heini

© Silvan Bucher

Bruno Heini

Bruno Heini lebt mit seiner Frau, mehreren Katzen und umgeben von Büchern über den Dächern von Luzern. Er arbeitete erfolgreich als Unternehmer und im Marketing, bevor er beschloss, sich auf das Schreiben von Krimis und Thrillern zu verlegen. Nach seinen Thrillern „Teufelssaat“, der auf Anhieb in der Schweizer Taschenbuch-Hitparade landete, und »Engelsknochen« legt Bruno Heini mit „Höllenwut“ einen weiteren Luzern-Thriller nach.

Bruno Heini im Gmeiner Verlag

...zurück