Angelika Griese
© privat
Angelika Griese wurde 1949 in Bremen geboren. Sie arbeitete 10 Jahre als selbstständige Galeristin, später als Betriebswirtin in der Jugend-, Obdachlosen- und Altenhilfe. Seit 1995 veröffentlicht sie zahlreiche Krimis, Geschichten und Beiträge in Illustrierten, Zeitungen und Anthologien. »Mörderisches Bremerhaven« ist ihre erste Veröffentlichung im Gmeiner-Verlag. Angelika Griese lebt als freie Autorin in Bremerhaven.
Angelika Griese im Gmeiner-Verlag
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok