Maike Förster

© Thomas Krumm

Maike Förster

Maike Förster, geboren 1972 in Hemer, zog es nach ihrem Studium der Germanistik, Anglistik und Amerikanistik in Bochum Ende der 90er-Jahre wieder in ihre Heimatregion. Sie schätzt die Ruhe und Entspanntheit, die Natur und die Bodenständigkeit der Menschen sowie die Nähe zum Ruhrgebiet – das sie fast so liebt wie das Sauerland. Sie ist freiberufliche Autorin und lebt mit ihrer Familie in Altena.

Maike Förster im Gmeiner Verlag

...zurück