Birgit Poppe
Bildrechte © privat

Birgit Poppe

Dr. Birgit Poppe, geboren in Kleve, studierte Kunstgeschichte und Germanistik in Bochum und Bonn und promovierte über »Leipziger Malerei«. Schwerpunktmäßig beschäftigt sie sich mit der Kunst und Kultur im 19. und 20. Jahrhundert von der Romantik bis zum Expressionismus, zudem mit Leben und Werk von Künstlerinnen. Sie veröffentlichte bisher mehrere Künstler- und Künstlerinnenbiografien sowie Reiseführer. Die freie Autorin war wissenschaftliche Mitarbeiterin an Museen und ist seit mehr als 30 Jahren Dozentin für Kunst- und Kulturgeschichte. Sie bietet unter anderem Vorträge mit den Themen »Caspar David Friedrich«, »Sehnsucht, Mystik und Poesie – Die Kunst der Romantik« und »Frauen in der Romantik« an.

Veranstaltungen mit Birgit Poppe

So, 17. März 2024
15:00 Uhr

Lesung mit Birgit Poppe im Rahmen der Herner Frauenwoche 2024

Kaminzimmer, Emschertal-Museum Schloss Strünkede
Karl-Brandt-Weg 5
44629 Herne

Mi, 29. Mai 2024
19:00 Uhr

Lesung mit Birgit Poppe in Wolgast

Stadtgeschichtliches Museum, die »Kaffeemühle«
Rathausplatz 6
17438 Wolgast

Do, 30. Mai 2024
19:00 Uhr

Lesung mit Birgit Poppe in Greifswald

Stadtbibliothek
Knopfstraße 18-20
17489 Greifswald

Sa, 01. Juni 2024
19:00 Uhr

Lesung mit Birgit Poppe in Sassnitz

Dahlmanns Bazar - Die Welt der Inseln
Uferstraße 1
18546 Sassnitz

Do, 05. September 2024
19:00 Uhr

Lesung mit Birgit Poppe in Bochum

Stadtbücherei Bochum (im BVZ)
Gustav-Heinemann-Platz 2-6
44787 Bochum

Do, 26. September 2024
19:00 Uhr

Lesung mit Birgit Poppe in Bochum

Zweigbücherei Wiemelhausen
Markstraße 292
44801 Bochum

Mi, 23. Oktober 2024
19:30 Uhr

Lesung mit Birgit Poppe in Haltern am See

Buchhandlung Kortenkamp
Lippstr. 2
45721 Haltern am See

Fr, 15. November 2024
18:00 Uhr

Lesung mit Birgit Poppe in Herne

Stadtbibliothek Herne
Willi-Pohlmann-Platz 1
44623 Herne

Birgit Poppe im Gmeiner Verlag

...zurück