Franziska Steinhauer

© privat

Franziska Steinhauer

Franziska Steinhauer lebt seit 25 Jahren in Cottbus. Bei ihrem Pädagogikstudium legte sie den Schwerpunkt auf Psychologie sowie Philosophie. Ihr breites Wissen im Bereich der Kriminaltechnik erwarb sie im Rahmen eines Master-Studiums in Forensic Sciences and Engineering. Diese Kenntnisse ermöglichen es der Autorin den Lesern tiefe Einblicke in pathologisches Denken und Agieren gewähren. Mit besonderem Geschick verknüpft Franziska Steinhauer dabei mörderisches Handeln, Lokalkolorit und Kritik an aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen. Ihre Romane zeichnen sich vor allem durch gut recherchierte Details und eine besonders lebendige Darstellung der jeweiligen Figuren aus. »Spreewaldmord« ist ihr 25. Kriminalroman.

Veranstaltungen mit Franziska Steinhauer

So, 26. Juli 2020
19:30 Uhr

Mit dem Krimikahn in die Nacht staken

Spreehafen Burg
Am Hafen 1
03096 Burg (Spreewald)

Sa, 15. August 2020
19:00 Uhr

Mit dem Krimikahn in die Nacht staken

Spreehafen Burg
Am Hafen 1
03096 Burg (Spreewald)

Sa, 05. September 2020
19:00 Uhr

Mit dem Krimikahn in die Nacht staken

Spreehafen Burg
Am Hafen 1
03096 Burg (Spreewald)

Mi, 16. September 2020
10:00 Uhr

Vortrag mit Franziska Steinhauer in Lübbenau

Stadtbibliothek Lübbenau
Otto-Grotewohl-Str. 4a
03222 Lübbenau

So, 20. September 2020
18:00 Uhr

Lesung mit Franziska Steinhauer in Falkenberg/Elster

Aula der Stadtverwaltung
Heinrich-Zille-Str.9a
04895 Falkenberg/Elster

Fr, 23. Oktober 2020
19:00 Uhr

Lesung mit Franziska Steinhauer in Zeuthen

Gemeindebibliothek Zeuthen
Dorfstrasse 22
15738 Zeuthen

Mi, 04. November 2020
10:00 Uhr

Vortrag mit Franziska Steinhauer in Vetschau

Stadtbibliothek Vetschau
Maxim-Gorki-Strasse 18
03226 Vetschau

Fr, 13. November 2020
19:00 Uhr

Lesung mit Franziska Steinhauer in Großräschen

Stadtbibliothek Großräschen
Seestraße 1
01983 Großräschen

Franziska Steinhauer im Gmeiner Verlag

...zurück