Franziska Steinhauer
Franziska Steinhauer lebt seit 25 Jahren in Cottbus. Bei ihrem Pädagogikstudium legte sie den Schwerpunkt auf Psychologie sowie Philosophie. Ihr breites Wissen im Bereich der Kriminaltechnik erwarb sie im Rahmen eines Master-Studiums in Forensic Sciences and Engineering. Diese Kenntnisse ermöglichen es der Autorin den Lesern tiefe Einblicke in pathologisches Denken und Agieren gewähren. Mit besonderem Geschick verknüpft Franziska Steinhauer dabei mörderisches Handeln, Lokalkolorit und Kritik an aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen. Ihre Romane zeichnen sich vor allem durch gut recherchierte Details und eine besonders lebendige Darstellung der jeweiligen Figuren aus. »Spreewaldmord« ist ihr 25. Kriminalroman.
Franziska Steinhauer im Gmeiner-Verlag
Termine mit Franziska Steinhauer
Termin Veranstaltung Ort
22. Feb 19
19:00 Uhr
Lesung mit Franziska Steinhauer in Königs Wusterhausen
Lesung aus »Spreewald-Tiger«
Stadtbibliothek Königs Wusterhausen
Scheederstrasse 1c
15711 Königs Wusterhausen, Deutschland
08. Mär 19
18:00 Uhr
Premierenlesung mit Franziska Steinhauer in Cottbus
Lesung aus »Spreewaldmord«
Gut Branitz
Heinrich-Zille-Str. 120
03042 Cottbus, Deutschland
18. Mai 19
19:30 Uhr
Lesung mit Franziska Steinhauer in Burg (Spreewald)
Lesung aus »Der Werwolf von Hannover - Fritz Haarmann«
Spreehafen Burg
Am Hafen 1
03096 Burg (Spreewald), Deutschland
01. Jun 19
20:30 Uhr
Lesung mit Franziska Steinhauer in Burg (Spreewald)
Lesung aus »Kumpeltod«
Spreehafen Burg
Am Hafen 1
03096 Burg (Spreewald), Deutschland
06. Jul 19
19:30 Uhr
Lesung mit Franziska Steinhauer in Burg (Spreewald)
Lesung aus »Fluch über Rungholt«
Spreehafen Burg
Am Hafen 1
03096 Burg (Spreewald), Deutschland
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok