Sabine Fink
Sabine Fink, geboren 1969 in Dortmund, lebte in Köln, Braunschweig und Hongkong. Die gelernte Informatikerin war in der Erwachsenenbildung tätig. Heute arbeitet sie als freie Autorin in Mittelfranken und betreut Kinder und Jugendliche in einer Ganztagsschule. Sie macht gerne Ausdauersport und kümmert sich um Familie, Haus und Hund. Mit »Dreikampf« legt Sabine Fink ihren dritten Kriminalroman um die fränkische Kommissarin Maria Ammon vor.
Sabine Fink im Gmeiner-Verlag
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok