Carlos Ávila de Borba
Bildrechte © Antonella Frész

Carlos Ávila de Borba

Carlos Ávila de Borba wurde auf der Insel Terceira auf den Azoren geboren. Nach seiner akademischen Ausbildung in Portugal, in den Vereinigten Staaten von Amerika und in Deutschland coachte er weltweit durch seine Karriere hindurch große Persönlichkeiten des Sports und unterrichtete als Dozent für Trainingswissenschaften an der Chukyo University in Nagoya, Japan. „Commissario Conti und der Tote im See“ ist sein Krimidebüt. Aktuell lebt er mit seiner Familie in München.
Homepage des Autors: www.carlosaviladeborba.com

Carlos Ávila de Borba im Gmeiner Verlag

...zurück