Ursula Neeb

Ursula Neeb

Ursula Neeb, geboren 1957 in Bad Nauheim, betreute nach ihrem Studium der Kulturwissenschaften, Geschichte und Soziologie über viele Jahre hinweg die fotografische Sammlung im Deutschen Filmmuseum Frankfurt, bevor sie zur Frankfurter Allgemeinen Zeitung in die Bildredaktion wechselte. Seit dem Jahr 2005 lebt sie als freie Autorin in Seelenberg im Taunus. „Madame empfängt“ ist, nach „Die Siechenmagd“ und „Der Wundermann“, ihr dritter historischer Roman.

Ursula Neeb im Gmeiner Verlag

...zurück