Samstag, 10. Oktober 2020

Tatorte und andere Libeingsplätze mit Jörg Schmitt-Kilian in Neuwied

Lesung aus »Lieblingsplätze von Koblenz zu Rhein und Mosel« und »Spurenleger«

Gasthaus Zur Aubach
Aubachstr. 31
56567 Neuwied

Uhrzeit: 19:00 Uhr
Eintritt: 8,-€, nur im VVK
Erobern Sie eine der zahlreichen Burgen und genießen auf prämierten Traumpfaden überwältigende Ausblicke auf Rhein und Mosel. Besuchen Sie Burg Eltz, Fürstin Gabriela zu Sayn-Wittgenstein in ihrem Schmetterlingsgarten, relaxen Sie am Koblenzer Lieblingsplatz von Thomas Anders und erkunden Sie die Festung Ehrenbreitstein. Jörg Schmitt-Kilian beschreibt sein Lieblingsplätze in Koblenz und in der malerischen Region um Rhein und Mosel, wo auch Einheimische und Zugereiste noch Neues entdecken werden. || Einlass: 17:00 Uhr

Jörg Schmitt-Kilian

© Dieter Goettsche

Jörg Schmitt-Kilian

Jörg Schmitt-Kilian hat zahlreiche Jugendromane, Krimis und Sachbücher geschrieben. Als ehemaliger Polizist kennt Schmitt-Kilian die Region um Koblenz aus ungewöhnlichen Perspektiven. Interessierte können unter schmitt-kilian@onlinehome.de eine „kriminelle Tour“ zu Tatorten und anderen Lieblingsplätzen in der Stadt zwischen Rhein und Mosel buchen.