Dienstag, 11. Oktober 2022

Lesung mit Katharina Eigner in Salzburg

Lesung aus »Salzburger Dirndlstich«

Literaturhaus Salzburg
Strubergasse 23 / H.C. Artmann-Platz
5020 Salzburg

Uhrzeit: 19:30 Uhr
Veranstalter: Literaturhaus Salzburg
Rosmarie Dorn ermittelt wieder. Eine Modeschau für nachhaltige Dirndl - was bleibt, ist eine Leiche. Selbstmord? Eine Herzattacke? Oder Mord? Die Polizei verdächtigt Rosmaries Tochter - angeblich geht die tote Schülerin auf Susis Konto, ebenso der Diebstahl des wertvollen "Ur-Dirndls". Dass Susi untertaucht, macht die Sache nicht besser. Da hilft alles nichts: Arzhelferin Rosmarie muss wieder ermitteln, auch wenn ihre Ehe auf der Kippe steht und ein längst vergessener Schönling auftaucht.
Salzburger Dirndlstich

Salzburger Dirndlstich

Kriminalroman


Katharina Eigner
Bildrechte: Martina Weiss

Katharina Eigner

Katharina Eigner, geboren 1979, kehrte nach einem Ausflug an die Uni Wien zurück nach Salzburg. Neben ihrer Arbeit im Familienbetrieb schreibt sie Krimis, Thriller und Kurzgeschichten. Sie ist Mitglied der Salzburger Autorengruppe und der Mörderischen Schwestern, für die sie monatlich Kolumnen verfasst. Katharina Eigner lebt mit ihrer Familie im Süden der Stadt Salzburg.
www.katharina-eigner.at