Peter Glowotz
© privat
Peter Glowotz studierte Grafikdesign und Malerei, arbeitete danach in diversen Agenturen als Artdirektor und ist seit vielen Jahren als freier Kommunikationsdesigner und Texter tätig. Bereits während seiner Jugend galt sein Interesse fremden Kulturen sowie der Geschichte und der Literatur. 2009 veröffentlichte er unter einem Pseudonym einen historischen Kriminalroman, der in mehreren Ausgaben, unter anderem auch bei KNAUR, erschien. Seit 30 Jahren lebt und arbeitet Peter Glowotz in der Nähe von Augsburg. »Die Stunde des Kraken« ist sein erster Roman bei Gmeiner. Derzeit sind ein zweiter Lara-Gropius-Roman sowie ein weiterer historischer Roman in Vorbereitung.
Peter Glowotz im Gmeiner-Verlag
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok