Matrjoschka-Jagd

Matrjoschka-Jagd

Kriminalroman

275 S. / 12 x 20 cm / Paperback
Juli 2010
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8392-1092-5

per Post bestellen für 9,90 €

als ePub downloaden für 8,99 €

als PDF downloaden für 8,99 €

Eiszeit  Ein nasskalter Herbstmorgen in dem kleinen Kurort Lenk im Berner Oberland. Die Millionärin Klara Ehrsam macht ihren gewohnten Spaziergang zum See. Wenig später findet ein Wanderer ihre Leiche in der Nähe eines Kioskhäuschens.
Kommissarin Nore Brand und ihr Assistent Nino Zoppa von der Berner Polizei machen sich auf den Weg hinauf in das Simmental. Dort treffen sie auf eine Mauer des Schweigens. Die Angst vor der Russen-Mafia lähmt die Talbewohner. Und noch ahnen die beiden Ermittler nicht, welche bedrohlichen Dimensionen dieser Fall annehmen wird …

Druckansicht

Marijke Schnyder
Marijke Schnyder
Marijke Schnyder wurde 1956 in Morges am Genfersee geboren, als drittes Kind einer Holländerin und eines Schweizers. Sie verbrachte ihre Kindheit mit zwei Schwestern und drei Brüdern auf dem Land. Ihr Studium, das sie mit einer Dissertation in Linguistik abschloss, führte sie nach Holland, Frankreich und Schottland. Sie lebt in Bern, wo sie als Dozentin an der Pädagogischen Hochschule unterrichtet In ihrer Freizeit schreibt sie Kriminalromane, die irgendwo zwischen der Nordsee und den Alpen entstehen.

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen