News

Das Frühjahrsprogramm geht in die erste Runde

Am 4. Februar 2015 startet der Verkauf der neuen GMEINER-Krimis. Insgesamt 50 zeitgenössische und zeitgeschichtliche Kriminalromane mit viel Spannung und Lokalkolorit, sowie der Titel »Stadtgespräche aus Karlsruhe« der Reihe GMEINER Kultur, sind ab sofort als Print- und E-Book-Ausgabe überall im Handel erhältlich. Weiter...

Buchtipp

Schandgold

Schandgold

Kriminalroman

Ein rätselhafter Brief führt die Historikerin Tinne und den Reporter Elvis kreuz und quer durch Oppenheim. Sie jagen einem Geheimnis nach - zwölf silbernen Apostelfiguren, die seit dem 30jährigen Krieg im Kellerlabyrinth unter der Stadt versteckt ... Weiter...


News

GMEINER-Autoren stehen auf der HOMER-Shortlist 2015

Homer-Shortlist 2015Bei der diesjährigen Vergabe des Literaturpreises »HOMER« für Werke des historischen Genres aus dem Jahr 2014 ist der GMEINER-Verlag mit vier Nominierungen vertreten. Weiter...

Buchtipp

Basel lädt ins Dreiländereck

Basel lädt ins Dreiländereck

Bei Galgenfischern, Glasmalern und Goldwäschern

Die Schweiz, Deutschland und Frankreich haben ein Rendezvous am Rhein. Ergebnis dieser wunderbaren Ménage à trois ist das Dreiländereck. Weiter...


News

Solidaritätsaktion »Wir sind Charlie«

Je suis CharlieDer Gmeiner-Verlag ist Teil der Solidaritätsaktion »Wir sind Charlie« vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels und setzt damit ein Zeichen für Freiheit und Toleranz.
Buchtipp

Wiener Bagage

Wiener Bagage

14 Wiener Kriminalgeschichten

Wien, die Stadt von Stephansdom, Hofburg und Schloss Schönbrunn. Bei Pittler sind die Sehenswürdigkeiten der Donaumetropole Schauplatz kniffliger Kriminalfälle. Weiter...