News

Das Frühjahrsprogramm geht in die erste Runde

Am 4. Februar 2015 startet der Verkauf der neuen GMEINER-Krimis. Insgesamt 50 zeitgenössische und zeitgeschichtliche Kriminalromane mit viel Spannung und Lokalkolorit, sowie der Titel »Stadtgespräche aus Karlsruhe« der Reihe GMEINER Kultur, sind ab sofort als Print- und E-Book-Ausgabe überall im Handel erhältlich. Weiter...

Buchtipp

Exaflop

Exaflop

Thriller

Phil Moser, Manager eines Hedgefonds mit Sitz am Zürcher See, verspekuliert sich komplett und wird fristlos entlassen. Um zu beweisen, dass er nicht der Versager ist, für den sein Vater ihn hält, gründet Phil einen eigenen Hedgefonds. Weiter...


News

GMEINER-Autoren stehen auf der HOMER-Shortlist 2015

Homer-Shortlist 2015Bei der diesjährigen Vergabe des Literaturpreises »HOMER« für Werke des historischen Genres aus dem Jahr 2014 ist der GMEINER-Verlag mit vier Nominierungen vertreten. Weiter...

Buchtipp

Heidegrab

Heidegrab

Kriminalroman

Mitten in den Vorbereitungen für das Lüneburger Stadtfest muss Katharina von Hagemann sich mit grausigen Funden auseinandersetzen: Menschliche Körperteile werden in und um Lüneburg entdeckt. Wer treibt hier sein sadistisches Spiel? Weiter...


News

Solidaritätsaktion »Wir sind Charlie«

Je suis CharlieDer Gmeiner-Verlag ist Teil der Solidaritätsaktion »Wir sind Charlie« vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels und setzt damit ein Zeichen für Freiheit und Toleranz.
Buchtipp

Konzil-Köche

Konzil-Köche

Gasthaus-Geschichten und Konzil-Gerichte

Lassen Sie sich auf eine kulinarische Reise entführen. Achtzehn Konzil-Köche präsentieren Gerichte, die sie in Erinnerung an die Konzilszeit vor 600 Jahren zubereiten. Von wegen nur Otter oder Biberschwänze. Weiter...