News

Jan Hübler erhält Kammweg-Literaturpreis 2015

Kammweg LiteraturpreisDer Autor und Reisejournalist Jan Hübler wird für seinen im Gmeiner-Verlag erschienenen Lieblingsplätze-Band »Erzgebirge – Waldesrausch und Silberglanz« (2014) mit dem Kammweg-Literaturpreis des Kulturraumes Erzgebirge-Mittelsachsen ausgezeichnet. Weiter...

Buchtipp

Machtfrage

Machtfrage

Kriminalroman

Der Tag nach Bad Kleinen: Die RAF wird verraten, ihre Auflösung ist nur noch eine Frage der Zeit. Aber die Mitglieder der dritten Generation werden nie gefasst. Weiter...


News

»A mörda Frühling« geht in die dritte Runde

A mörda Frühling 2015Am 2. Mai 2015 dreht sich im Schauspielhaus Wien ab 16 Uhr alles um Mord und Totschlag. Im Rahmen des dritten »A mörda Frühling« entführen Sie insgesamt 21 österreichische Autorinnen und Autoren in die Welt der Krimis. Mit von der Partie sind auch sechs Gmeiner-Autoren: Neben Festival-Initiator Gerhard Loibelsberger präsentieren Manfred Baumann, Andreas Pittler, Jennifer B. Wind, Sigrid Neureiter und Hermann Bauer in Gemeinschaftslesungen ihre neuesten Werke. Weiter...

Buchtipp

Januskinder

Januskinder

Kriminalroman

Der Tod der neun Monate alten Jacqueline führt Maxim Charkow, den Chefermittler der Mordkommission Zürich, an seine Grenzen. Das entführte Mädchen wurde auf einer Baustelle abgelegt und verdurstete. Weiter...


News

HOMER Preisverleihung 2015

HOMER 2015 Collage Homepage  Herzlichen Glückwunsch! Weiter...

Buchtipp

Die Jagd auf Hitlers Schädel

Die Jagd auf Hitlers Schädel

Thriller

Das alte Tagebuch eines SS-Soldaten im Archiv eines Fernsehsenders ist der Schlüssel zu einem dunklen Geheimnis, das die Geschichtsschreibung verändern wird. Als Praktikant Markus Weidental es entdeckt, beginnt ein tödliches Wettrennen um den Schädel ... Weiter...