Fredy Meyer
Fredy Meyer, Jahrgang 1945, ist Oberstudienrat i. R., Historiker und Buchautor. In Freiburg im Breisgau und in Basel studierte er Germanistik und Geschichte und unterrichtete nach dem Staatsexamen als Gymnasiallehrer in Tuttlingen, Herrenberg und Stockach. 1999 promovierte er über ein hagiographisches Thema an der Universität Konstanz. Meyers Arbeitsschwerpunkte sind die Hagiographie, Landeskunde, Regional- und Kunstgeschichte mit zahlreichen Veröffentlichungen. Er ist aktives Mitglied des Hegau-Geschichtsvereins, Leiter mehrerer Arbeitskreise und lebt seit 1975 mit seiner Familie in Stockach-Wahlwies.
Fredy Meyer im Gmeiner-Verlag
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen