Heike Wolf

Heike Wolf, 1977 in Bonn geboren, unterrichtet Geschichte und Latein an einem Gymnasium in Marburg. Seit 2001 schreibt Heike Wolf für das Fantasy-Rollenspiel „Das Schwarze Auge“. Sie kann auf die Veröffentlichung mehrerer historischer Romane zurückblicken. Mit „Die Tote im Nebel“ gibt die Autorin ihr Debüt im Gmeiner-Verlag.

Heike Wolf im Gmeiner-Verlag
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen