Anni Bürkl
Anni Bürkl ist Wienerin des Jahrgangs 1970 und lebt nach dem Studium der Publizistik seit 2001 als freie Journalistin und Autorin in Wien. Das Salzkammergut, allen voran das Ausseerland, ist einer ihrer Lieblingsschreiborte. _x000D_ 2003 wurde sie mit dem Theodor-Körner-Förderungspreis ausgezeichnet. Sie ist Mitglied bei den »Mörderischen Schwestern« und der IG Autorinnen Autoren. _x000D_ Neben ihren Kriminalromanen hat sie auch schon mehrere Sachbücher veröffentlicht._x000D_ Besuchen Sie die Autorin auf ihrer Homepage www.annibuerkl.at
Anni Bürkl im Gmeiner-Verlag