Sonntag, 04. Dezember 2022

Krimiautoren gegen Gewalt: Lesung am Krimitag 2022 mit Bernhard Schmutz in Solothurn

Lesung aus »Schweizer Wasser«

La Couronne Hotel Restaurant, Ballsaal
Hauptgasse 64
4500 Solothurn

Uhrzeit: 10:30 Uhr
Nach einer Magen-Darm-Grippe im Klassenlager stirbt eine Schülerin. Die Lagerköchin Lisa soll mitverantwortlich sein. Doch wenig später landen Gäste einer Promi-Hochzeit mit ähnlichen Symptomen im Spital. Ab sofort geht es für Lisa und den Hausierer Wim um mehr als den Widerstand gegen das ökologisch fragwürdige Honeymoon-Projekt auf der Bussalp. Hartnäckig, mit Galgenhumor und beflügelt vom Detektivtrieb suchen sie nach der Wahrheit, bis Machenschaften zutage kommen, mit denen keiner gerechnet hat …
Schweizer Wasser

Schweizer Wasser

Kriminalroman


Bernhard Schmutz
Bildrechte: Tobias Gerber, Fotoboutique Gerber

Bernhard Schmutz

Bernhard Schmutz, geboren 1963, lebt im zweisprachigen Biel/Bienne. Seit 2003 ist er selbständig. 2010 hat er im Eigenverlag eine Auswahl von Kurzgeschichten veröffentlicht. »Schweizer Wasser« ist sein erster Roman. Er ist Vater von zwei erwachsenen Kindern. Seine Überzeugung: Je digitaler die Welt, desto wichtiger das geschriebene Wort.