Mittwoch, 27. Juli 2022

Lesung mit Bettina Reimann in Langenhagen

Lesung aus »Aller-Wolf«

Stadtbibliothek Langenhagen
Konrad-Adenauer-Straße 6
30853 Langenhagen

Uhrzeit: 19:30 Uhr
„Wo bin ich hier gelandet? Malerische Dörfer und dazwischen nur Friede, Freude, Spargelbauern.“ Die junge Bloggerin Flora Kamphusen hat das Aller-Leine-Tal unterschätzt: Kaum hat sie diesen Satz ausgesprochen, wird sie mit einem Geheimnis konfrontiert, das eng mit ihrer Familie zusammenhängt. Drei Frauen sind verschwunden. Etwa, weil Geschehnisse aus ihrer Schulzeit bei einem Klassentreffen ans Licht kamen? Mit ihrem Großvater Carsten, Kriminalhauptkommissar im Ruhestand, und ihrer Mutter Anna sucht Flora die Wahrheit und gerät in Gefahr, denn der „Aller-Wolf“ hat seine Schande nie vergessen.
Aller-Wolf

Aller-Wolf

Kriminalroman


Bettina Reimann
Bildrechte: Bernd Winter

Bettina Reimann

Bettina Reimann wurde 1964 in Hannover geboren. Hier studierte sie Wirtschaftswissenschaften, verließ diese Disziplin jedoch gleich nach dem Studium, um sich dem Regionaljournalismus zu widmen. Mit ihren Krimifestspielen „KriminaLa“ begab sie sich 2013 in der Stadt Langenhagen auf neues Terrain. Den Reportagen über Menschen, Geschichte und Natur in der Region Hannover blieb sie treu - aber nördlich davon entdeckte sie eine Landschaft, in der auf weiter Flur Schauplätze für Kriminalgeschichten lauern. Mit Mann und Hund lebt sie im niedersächsischen Flachland und stromert gern auf der Suche nach Geocaches durch die Felder.
Mehr zur Autorin unter: www.aller-lei-online.de