Donnerstag, 08. August 2024

Lesung mit Heike Wolpert und Anke Meyer in Hannover

Lesung aus »Katzenrausch und Katertausch«

Salon18
An der Tiefenriede 18
30173 Hannover

Uhrzeit: 19:00 Uhr
Eintritt: VVK: 8,-€ | AK: 10,-€
Veranstalter: Salon18
Der Empfang des berühmten Magiers Hans Brandstetter in Hannover endet mit einer Leiche: Eine Frau ist vom Balkon gestürzt. War es ein Unfall – immerhin waren Drogen im Spiel – oder Mord? Und hat der Zauberer etwas mit dem Todesfall zu tun? Das fragen sich nicht nur Hauptkommissar Peter Flott und sein Team, auch Kater Socke und seine pelzigen Freunde gehen auf Spurensuche. Sie interessieren sich vor allem für den schwarzen Kater des Magiers, der seit dem Todesfall vermisst wird. Dann wird eine weitere Leiche gefunden. Diesmal war es eindeutig Mord …

Heike Wolpert
Bildrechte: Marianne Kaindl

Heike Wolpert

Heike Wolpert, Jahrgang 1966, lebt und arbeitet in Hannover. Abwechslung von ihrem Alltag als Businessanalystin bei einer großen Landesbank findet sie im Schreiben von Krimis und Kurzgeschichten. Nach einem literarischen Ausflug in ihre Geburtsregion, das Taubertal, ist der vorliegende Band bereits der fünfte in ihrer Reihe rund um den tierischen Schnüffler Kater Socke in Hannover, die sich sowohl bei Katzen- als auch Krimifreunden gleichermaßen großer Beliebtheit erfreut. Dass ihr die Ideen nicht ausgehen, dafür sorgt der echte Socke – der schwarz-weiße Kater lebt bereits seit über 13 Jahren bei der Autorin.