Dienstag, 26. Oktober 2021

Lesung mit Olaf Müller in Köln

Lesung aus »Herr über Leben und Tod bist du«

Residenz am Dom - Großer Vortragssaal
An den Dominikanern 6-8
50668 Köln

Uhrzeit: 18:00 Uhr
Ein Toter auf dem Krawutschketurm in der Eifel und ein Mord in Düren! Die Aachener Kommissare Fett und Schmelzer stehen vor einem Rätsel. Gibt es Zusammenhänge zwischen den Fällen? Spuren führen die Ermittler nach Jülich, Arnoldsweiler, Frankreich und zu Haus 5, dem Altbau der Forensik in der Landesklinik Düren. Doch wer mordet so kaltblütig? Und wo liegt das Motiv? Als sich die Ereignisse überschlagen, ordnet die Polizei den Belagerungszustand in Simonskall bei Vossenack an … || Es gelten die 3 Gs (geimpft, genesen, getestet). Bei mehr als 65 Personen gilt Maskenpflicht während der Lesung. Bitte melden Sie sich an unter: info@societe-amicale.de

Olaf Müller
Bildrechte: privat

Olaf Müller

Olaf Müller wurde 1959 in Düren geboren. Er ist gelernter Buchhändler und studierte Germanistik sowie Komparatistik an der RWTH in Aachen. Seit 2007 leitet er den Kulturbetrieb der Stadt Aachen. Sprachreisen führten ihn oft nach Frankreich, Italien, Spanien, Polen und Austauschprojekte in Aachens Partnerstädte Arlington (USA), Kostroma (Russland) und Reims (Frankreich). Als Segelflieger kennt er die Eifel aus der Luft, als Wanderer vom Boden. „Herr über Leben und Tod bist du“ ist nach „Tote Biber schlafen nicht“, „Allerseelenschlacht“, „Rurschatten“ und „Die Macht am Rhein“ (gemeinsam mit Maren Friedlaender) sein fünfter Kriminalroman im Gmeiner-Verlag.