Freitag, 06. März 2020

Lesung mit Heike Meckelmann in Fehmarn

Lesung aus »Küstenlüge«

Wissers Hotel
Am Markt 21
23769 Fehmarn

Uhrzeit: 19:30 Uhr
Eintritt: 10,-€
Auf der Insel Fehmarn wird ein durch unzählige Messerstiche hingerichteter Mann in der Küche aufgefunden, während die Hausbesitzerin schwer verletzt im Badezimmer kauert. Die traumatisierte Frau spricht nicht und öffnet sich einzig Hauptkommissar Dirk Westermann, der in ihre Lebensgeschichte eintaucht und Aufrüttelndes erfährt. Einige Wochen später erschüttert ein weiterer Todesfall die Insel. Handelt es sich bei der Leiche ebenfalls um ein Mordopfer? Die Kommissare Westermann und Hartwig tappen im Dunkeln. || inkl. kleinem amuse gueule
Küstenlüge

Küstenlüge

Kriminalroman


Heike Meckelmann

© Jutta Mitschein-Schewe

Heike Meckelmann

Heike Meckelmann wurde in der Nähe von Elmshorn geboren und zog vor fast genau 30 Jahren auf die Insel Fehmarn. Nach dem Studium der Betriebswirtschaft führte sie auf der Insel viele Jahre einen Friseurbetrieb und eine Hochzeitsagentur, arbeitete als Fotografin und nahm als Sängerin ein eigenes maritimes Album auf, bevor sie mit ihrer Familie eine Pension übernahm. Seit 2016 arbeitet Meckelmann als freie Autorin auf Fehmarn, schreibt Kriminalromane und Reiseliteratur. Bald 17 Jahre mit einem Fehmaraner verheiratet, bezeichnet sie sich durch und durch als Insulanerin, die ihre Insel genauso liebt wie die Geschichten, die sie auf der Sonneninsel schreibt.