Dienstag, 12. Dezember 2023

Weihnachtliche Ladies' Crime Night in Nürnberg mit Friederike Schmöe

Lesung aus »Ein Winter für Mörder«

Stadtbibliothek Nürnberg
Gewerbemuseumspl. 4
90403 Nürnberg

Ksenia steht finanziell mit dem Rücken zur Wand. In ihrer Verzweiflung plant sie, den Notgroschen ihrer Freundin Heddy zu stehlen. Doch der Mann, der ihr dabei helfen wollte, liegt ein paar Tage später tot in seinem Büro, und Heddy ist spurlos verschwunden – mit dem Geld. Zusammen mit Heddys Tochter Karina macht Ksenia sich auf, ihre Freundin zu finden. Dabei stellen sie fest, dass diese keineswegs die treusorgende Mutter ist, für sie sie hielten … || Es lesen Monika Martin, Carmen Mayer, Friederike Schmöe und Ursula Spreer-Schmid. Die Ladies' Crime Night ist eine Veranstaltung der Mörderischen Schwestern e.V.

Friederike Schmöe
Bildrechte: privat

Friederike Schmöe

Geboren und aufgewachsen in Coburg, wurde Friederike Schmöe früh zur Büchernärrin – eine Leidenschaft, der die Universitätsdozentin heute beruflich nachgeht. In ihrer Schreibwerkstatt in der Weltkulturerbestadt Bamberg verfasst sie seit 2000 Kriminalromane und Kurzgeschichten, gibt Kreativitätskurse für Kinder und Erwachsene und veranstaltet Literaturevents, auf denen sie in Begleitung von Musikern aus ihren Werken liest. Ihr literarisches Universum umfasst unter anderem die Krimireihen um die Bamberger Privatdetektivin Katinka Palfy und die Münchner Ghostwriterin Kea Laverde.