Donnerstag, 25. Februar 2021

Lesung und Signierstunde mit Greta R. Kuhn in Saarbrücken

Lesung aus »Goldene Bremm«

Lesetreff St. Arnual
Rubensstr. 64
66119 Saarbrücken

Uhrzeit: 18:00 Uhr
Eine Mordserie an Prostituierten führt das Team um Veronika Hart auf den Saarbrücker Straßenstrich. Gleichzeitig sieht sich Veronika mit ihrem bisher persönlichsten Fall konfrontiert: Im Umfeld der jungen Kommissarin geschehen merkwürdige Unfälle und schnell wird klar, dass ihr jemand nach dem Leben trachtet. Doch wer steckt dahinter? Veronika begibt sich auf Spurensuche in ihre Vergangenheit und ermittelt schließlich auch in den eigenen Reihen, denn dort versteckt sich ein Maulwurf. Wem kann sie noch trauen?
Goldene Bremm

Goldene Bremm

Veronika Harts zweiter Fall


Greta R. Kuhn

© privat

Greta R. Kuhn

Greta R. Kuhn, geboren und aufgewachsen in der Nähe von Saarbrücken, schreibt seit ihrer Kindheit kürzere und längere Geschichten sowie Gedichte. Die Saarländerin mit französischen Wurzeln studierte nach dem Abitur Interkulturelle Kommunikation und spanische Literaturwissenschaften und arbeitet seitdem in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Neben dem Schreiben begeistern sie die Fotografie und die lateinamerikanische Literatur. Außerdem hatte sie schon immer ein Faible für außergewöhnliche Kriminalfälle, die sie heute in Kriminalromane und Kurzkrimis einfließen lässt. Sie arbeitet als Pressesprecherin und lebt mit ihrer Familie und drei Hunden an der Deutschen Weinstraße.