Blindes Blut

Blindes Blut

Kriminalroman

440 S. / 12 x 20 cm
Juli 2014
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8392-1594-4

per Post bestellen für 11,99 €

als ePub downloaden für 9,99 €

als PDF downloaden für 9,99 €

Geheimnisvoll  Miriams und Boris’ Mutter ist spurlos verschwunden als sie beide Kinder waren. Jetzt werden sie mit der Gewissheit konfrontiert, dass sie damals ermordet wurde. Zur gleichen Zeit wird ein Mann vor der Wohnung der Geschwister überfahren; ein unbekannter jüngerer Bruder, wie sich herausstellt. Miriams Nachforschungen führen sie zu ihrer Großmutter, einst Blutgruppenforscherin im Dritten Reich - und zu einer Gemeinschaft, die auch heute noch gefährlich werden kann …

Druckansicht

Heike Maria Fritsch
Heike Maria Fritsch
Heike Maria Fritsch wurde in Osnabrück geboren, hat dort Abitur gemacht und in der Nachbarstadt Münster studiert. Das erste Geld verdiente sie neben dem Studium in Musikclubs und Schallplattenläden. Direkt nach dem Studium absolvierte sie eine Journalistenschule. Sie hat in einer Werbeagentur und in Journalistenbüros gearbeitet, bevor sie sich als Journalistin bei einer Stadtverwaltung bewarb. Sie arbeitet in der Pressestelle dieser Großstadt. Sie hat eine Tochter allein großgezogen und zwei Bücher geschrieben, von denen das zweite jetzt vorliegt und das erste auf ewig in der Schublade bleibt.

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen