Rassenwahn

Rassenwahn

Kriminalroman

566 S. / 12 x 20 cm / Paperback
Juli 2012
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8392-1332-2

per Post bestellen für 12,90 €

als ePub downloaden für 9,99 €

als PDF downloaden für 9,99 €

Die Lebensbornkinder  Eine ungewöhnliche Mordserie erschüttert Hamburg. Fünf Menschen, die 70 Jahre zuvor in einem Lebensbornheim der SS zur Welt kamen, sterben. Kommissar Martin Pohlmann nimmt die Ermittlungen in einer Anstalt für psychisch kranke Menschen auf. Die Spur führt zu zwei hochbetagten Nazis, die bereits seit 60 Jahren hätten tot sein müssen: verurteilt und hingerichtet als Kriegsverbrecher und Massenmörder. Kann Pohlmann den Serienmörder stoppen und wird die Justiz endlich für Gerechtigkeit sorgen?

Druckansicht

Jörg S. Gustmann
Jörg S. Gustmann
© M. Schilderoth, Fototeam Herdecke
Jörg S. Gustmann studierte Zahnmedizin und promovierte 1990 in Hamburg. Beruflich als Spezialist für zahnärztliche Implantologie bekannt, ist er nebenbei als Fachjournalist tätig. Er schrieb zahlreiche Fachartikel für nationale und internationale Verlage und weitete seit 1998 seine schriftstellerischen Ambitionen auf Lyrik, Kurzgeschichten und Romane aus. Acht seiner Bücher für Kinder und Erwachsene wurden bisher erfolgreich verlegt.

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok