Dresden

Dresden

66 Lieblingsplätze und 11 Erlebnistouren

192 S. / 12 x 20 cm / Paperback
Dezember 2013
sofort lieferbar
ISBN 978-3-8392-1283-7

per Post bestellen für 14,99 €

als ePub downloaden für 11,99 €

als PDF downloaden für 11,99 €

BEIM GOLDENEN REITER  Zwinger, Albertinum, Frauenkirche – jeder weiß, dass von Dresden die Rede ist. Aber kennen Sie auch die Louisenstraße, die Technischen Sammlungen oder die Kaditzer Linde? Jan Hübler zeigt seine Stadt, wie es nur jemand kann, der sie noch zu DDR-Zeiten kannte – ohne diese Ära zu verklären. Augenzwinkernd nimmt er den Leser an die Hand und präsentiert ihm seine Lieblingsplätze, die er persönlich fotografiert hat. Und weil Dresden nur halb so schön ohne seine Landschaft wäre, sollte man sich auch die elf ausgewählten Erlebnistouren nicht entgehen lassen.

 

2. Aktualisierte Neuauflage 2013

 

Druckansicht

Jan Hübler
Jan Hübler
© Traudl Nimsky
Jan Hübler ist 1961 in Dresden geboren, aufgewachsen und studierte an der Technischen Universität Dresden. Seit seiner Kindheit zieht es ihn immer wieder nach Thum im Erzgebirge, wo seine Verwandtschaft lebt. Kurz vor der Wende hatte er das Leben in der DDR satt und versuchte in einem selbstkonstruierten Heißluftballon die Westgrenze zu überfliegen. Der Start schlug fehl, und so gingen zwei Jahre Arbeit mit abenteuerlichem Risiko als der letzte Ballonfluchtversuch aus der DDR in die Geschichte ein. Seit 18 Jahren lebt Jan Hübler vom Reisejournalismus, fotografiert und filmt.

alle Preise inkl. MwSt., versandkostenfrei
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok